Ohr vom Schwanz und Kopf des rosa Lachses

Rosa Lachsohr

Ein Gericht wie Ohr aus Schwanz und Kopf von rosa Lachs ist bei den meisten Hausfrauen sehr beliebt. Um es zu kochen, reicht es aus, einen Fischschwanz und einen Fischkopf zu haben. Zusätzliche Zutaten können in jedem Lebensmittelgeschäft gekauft werden.

Das Ohr hat einen sehr niedrigen Kaloriengehalt. Trotzdem hat das Ohr aus rosa Lachs aufgrund des Vorhandenseins von Vitaminen und Mikroelementen einzigartige therapeutische und prophylaktische Eigenschaften. Diese Suppe ist besonders nützlich bei Diäten. Darüber hinaus kann es auch von Kindern verwendet werden.

Rosa Lachsohr: wie man richtig kocht

Rosa Lachsohr

Ukha ist vielleicht das am einfachsten und schnellsten zuzubereitende Gericht. Zuerst reicht es aus, die Brühe zu kochen und dann mit Gemüse und Gewürzen zu würzen. Wenn das Ohr aus Konserven gekocht wird, geschieht das Gegenteil: Zuerst wird Gemüse gekocht und dann Konserven hinzugefügt.

Die Zugabe von Gewürzen zum Produkt macht die Fischsuppe zu einem echten Gericht. Dies können Kräuter wie Kräuter, Salz, Pfeffer und Lorbeerblätter sein. Um das Ohr zufriedenstellender zu machen, werden verschiedene Getreide- oder Gemüsesorten hinzugefügt. Der Schwanz und der Kopf sind das Standardset, mit dem das Ohr geschweißt werden kann, obwohl andere Fragmente hinzugefügt werden können. Trotzdem sind Schwanz und Kopf in der Regel ausreichend, da sie nicht klein sind.

Die Fischsuppe braucht nur wenig Zeit. Sie können es in 15 Minuten kochen. Die Hauptsache ist, den Fisch gut zu reinigen, damit so wenig Knochen wie möglich vorhanden sind. Nach der Bereitschaft ist es ratsam, das Ohr abzudecken und etwa eine Stunde lang zu halten.

Wie nützlich ist Ohr von rosa Lachs

Rosa Lachsohr

Rosa Lachsfischsuppe ist nicht nur lecker, sondern auch ein gesundes Gericht. Das Vorhandensein einer großen Menge an Vitaminen und Mikroelementen macht es zu einem unverzichtbaren Gericht für die tägliche Ernährung. Omega-3-Fettsäuren schützen den Körper vor bösartigen Neubildungen und verbessern den Hautzustand. Vitamine wie A, B, C und PP wirken sich positiv auf die geistigen und körperlichen Fähigkeiten des menschlichen Körpers aus. Darüber hinaus enthält rosa Lachsfleisch Mineralien wie Chrom, Jod, Phosphor, Schwefel und Magnesium, die aktiv am Stoffwechsel beteiligt sind.

Ohr von Kopf und Schwanz des rosa Lachses

Ohr von Kopf und Schwanz des rosa Lachses

Für die Zubereitung der Fischsuppe werden verschiedene Fischarten verwendet. Am leckersten ist jedoch das Ohr von Kopf und Schwanz des rosa Lachses.

Warum ist es besser, Fischsuppe aus dem Kopf zu kochen?

Einige Hausfrauen werfen nach dem Schneiden von rosa Lachs einfach unnötige Teile wie Kopf, Schwanz und Flossen weg. Höchstwahrscheinlich wissen sie nicht, dass diese Teile das köstlichste Ohr sind.

Wenn Sie einen Kopf und einen Schwanz kochen, ist es natürlich unwahrscheinlich, dass sich daraus ein köstliches Gericht ergibt, wenn Sie der Brühe keine zusätzlichen Komponenten hinzufügen. Dank solcher Teile ist die Brühe jedoch reich und gesund.

Was sollte der Brühe noch hinzugefügt werden?

Zusätzliche Zutaten machen Fischsuppe zu einem köstlicheren Gericht. Beispielsweise:

  • Wenn Sie Sellerie und Petersilie hinzufügen, verleiht dies dem Gericht einen bestimmten Geschmack und ein bestimmtes Aroma.
  • Gewürze wie schwarzer Pfeffer und Lorbeerblatt stören das Ohr nicht;
  • und frisches Gemüse wie Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln macht die Fischsuppe schmackhafter und nahrhafter.

Rezepte von Spezialisten, TOP-5 Rezepte

Rosa Lachsohr

Rosa Lachsohr

Es enthält:

  • rosa Lachskopf - 3 Stück;
  • rosa Lachsschwanz - 3 Stück;
  • Kartoffeln - 6 Stück;
  • Zwiebel - 1 Zwiebel;
  • Gemüse, Salz, Pfeffer - nach Geschmack.

Das Fischsuppenset sollte in eine Schüssel mit Wasser gegossen, in Brand gesetzt und 25 bis 30 Minuten gekocht werden. Danach die Zusammensetzung abseihen, um eine reine Brühe zu erhalten. Kartoffeln schälen und hacken, dann die Zusammensetzung zum Kochen bringen.

Danach die Karotten und Zwiebeln schälen, in die Brühe geben und erneut 15 Minuten kochen lassen. Nach dieser Zeit Fisch, Salz, Kräuter und Pfeffer zum Ohr geben. Danach wird die Pfanne mit einem Deckel abgedeckt und 10-15 Minuten lang aufbewahrt.

Fischkopfohr

Rosa Lachsohr in Dosen

Rosa Lachsohr in Dosen

Seine Komponenten:

  • eine Dose rosa Lachs in Dosen;
  • 3 Stück Kartoffeln;
  • 3 EL. Löffel Hirse;
  • 1 Stück Karotte;
  • 1 Zwiebel Zwiebel;
  • Gewürze (Salz, Pfeffer, Kräuter) nach Geschmack.

Wasser in Brand setzen, zum Kochen bringen und Hirse hinzufügen. Es muss 15 Minuten lang gekocht werden, dann werden alle anderen Zutaten hinzugefügt, außer Konserven. Nach dem Kochen des Gemüses muss Lachs in Dosen hinzugefügt werden.

Rosa Lachsohr mit Ei

Rosa Lachsohr mit Ei

Dazu benötigen Sie:

  • 500 g rosa Lachs;
  • 3 Kartoffeln;
  • 3 Hühnereier;
  • 1 Zwiebel Zwiebel;
  • 1 Karotte;
  • Butter und Kräuter nach Geschmack.

Der Fisch muss in Stücke geschnitten, in einen Topf gegeben, mit Wasser übergossen und in Brand gesteckt werden. Der Fisch wird 25 Minuten gekocht. In diesem Fall muss es gesalzen werden. Fügen Sie die gewürfelten Kartoffeln dem rosa Lachsfleisch hinzu. Bis zart kochen. Während die Fischsuppe kocht, Zwiebeln und Karotten getrennt hacken und in einer Pfanne mit Butter dämpfen. Sobald die Kartoffeln fertig sind, wird die Fischsuppe gebraten und zum Kochen gebracht. In diesem Moment werden zwei Eier zerbrochen und in einer separaten Schüssel geschlagen. Danach werden sie in ein kochendes Ohr gegossen und gerührt. Schließlich wird die Ukha mit Kräutern gewürzt und mit einem Deckel bedeckt. Das Feuer sollte zu diesem Zeitpunkt nicht brennen.

Rosa Lachsohr mit Pilzen

Rosa Lachsohr mit Pilzen

Dazu müssen Sie Folgendes vorbereiten:

  • 300 g rosa Lachsfleisch;
  • 1 Zwiebel Zwiebel;
  • 1 Karotte;
  • 3 Kartoffeln;
  • 200 g Champignons;
  • Gewürze und Kräuter nach Geschmack.

Wie man kocht:

Das rosa Lachsfleisch in Stücke schneiden und auf beiden Seiten leicht anbraten. Danach wird der Fisch in einen tiefen Topf gegeben und in Brand gesetzt (mit Wasser), wo er 20-25 Minuten gekocht wird. Hier sollten auch gehackte Kartoffeln hinzugefügt werden. Pilze, Zwiebeln und Karotten sollten gehackt und gebraten werden, damit sie braten. Nach dem Kochen wird das Gericht gebraten. Zum Schluss wird die Pilzsuppe mit Gewürzen und Kräutern gewürzt.

Ohr königlich

Ohr königlich

Erforderliche Zutaten:

  • rosa Lachskopf - 700 g;
  • rosa Lachsfleisch - 300 g;
  • Zwiebeln - 3 Stk.;
  • Karotte - 1 Stk.;
  • Kartoffeln - 3 Stk.;
  • Wodka - 100 ml;
  • Gewürze nach Geschmack.

Kochtechnik:

In eine Schüssel mit Wasser den Fischkopf zusammen mit einer ungeschälten Zwiebel legen und 15-20 Minuten kochen lassen. Fischfleisch in die Schüssel geben und weitere 15 Minuten kochen lassen.

Nehmen Sie den Fisch und die Zwiebel aus der Suppe und fügen Sie stattdessen gehackte Kartoffeln und zwei Zwiebeln hinzu. Nach der Bereitschaft wird hier auch Fisch hinzugefügt, der im Voraus von den Knochen gereinigt wird, und Gewürze werden zusammen mit Wodka hinzugefügt und zum Kochen gebracht.

Einige Tricks zum Kochen von Fischsuppe

Rosa Lachsohr

  • Der Geschmack der Fischsuppe wird intensiver, wenn sie nach dem Kochen eine Weile unter dem Deckel gehalten wird.
  • Wenn Sie Ihrem Ohr etwas flüssigen Rauch hinzufügen, fühlen Sie sich wie ein Feuer.
  • Wuhu kann aus einer oder mehreren Fischarten hergestellt werden.
  • Es wird empfohlen, Gewürze basierend auf den Vorlieben anderer Familienmitglieder oder Freunde hinzuzufügen.
  • Während des Garvorgangs sollten Sie die Fischsuppe nicht stören, da das Fischfleisch auseinanderfallen kann.
  • Wenn die Fischsuppe bei schwacher Hitze gekocht wird, ist die Brühe immer transparent.

Das Ohr kann jeden Tag benutzt werden, da dies keinen Schaden anrichtet, sondern nur Vorteile bringt. Wenn Sie darüber nachdenken, wie schnell es gekocht werden kann und wie einfach es ist, das Gericht zuzubereiten. Darüber hinaus kann jede Hausfrau Fischsuppe kochen, da sie keine teuren Zutaten enthält.

Empfohlen

Flunder: Nutzen und Schaden für den Körper
Die härteste Winterlinie
Winterzelte