Hechtbrötchen - Top 10 am eingängigsten

Hechtbrötchen

Krenki ist eine der Wobbler-Sorten, unterscheidet sich jedoch in Form ihres Körpers und ihrer Größe erheblich von den üblichen Ködern dieser Art. Einige glauben, dass ihre Popularität abnimmt, aber diese Art von Wobbler ist immer im Arsenal des sich drehenden Spielers zu finden.

Krenki wiederum haben ihre eigenen Sorten, die mit der Nachahmung nicht nur eines kleinen, gut genährten Fisches, sondern auch verschiedener Käfer oder Tiere verbunden sind. Daher ist es sinnvoll, sich mit den Merkmalen der Verwendung solcher Köder zu befassen.

Unterschied zwischen Rollen und anderen Wobblern

Unterschied zwischen Rollen und anderen Wobblern

Die Rollen zeichnen sich durch ein eher aktives Spiel mit einer eher spezifischen Körperform aus. Dieser Köder hat einen kurzen Körper, aber einen großen Kopf. Die Besonderheiten dieser Konstruktion der Form des Köders ermöglichen es, eine pralle, wenn auch kleine Beute nachzuahmen, die irgendwie in das Sichtfeld eines Raubtiers fällt und ihn zum Angriff provoziert.

Die besten und eingängigsten tiefen Brötchen Meine Rollbewertung

Trotzdem haben die Rollen eine eigene interne Klassifizierung. Daher können Rollen in drei Haupttypen unterteilt werden: Feta, Flat, Shad.

Fette zeichnen sich durch einen kürzeren Körper und ein maximales Volumen aus. Daher haben sie eine fast runde Körperform, weshalb sie "dicke Männer" genannt werden. Die meisten Modelle ahmen Insekten nach und sind daher für den saisonalen Gebrauch geeignet. Gleichzeitig gelten die größten Modelle als universell, da sie einen Fisch imitieren. Diese Art von Köder zeichnet sich durch aktives Spiel aus.

Arten

Wohnungen sind an der unveränderten Form des Körpers zu erkennen, die flacher ist . Aufgrund der Konstruktionsmerkmale zeichnen sich solche Köder durch eine durchschnittliche Schwingungsamplitude und -frequenz aus. Leider können nicht alle Modelle dem Wasserdruck standhalten, daher werden sie am besten mit geringem oder keinem Durchfluss verwendet. Einige Modelle halten dem Spiel großer Exemplare stand, was für solche kleinen Modelle nicht typisch ist.

Schuppen sind heute die gefragtesten Köder. Dies ist auf das Vorhandensein eines breiten Sortiments zurückzuführen, mit dem Sie den Köder für verschiedene Fangbedingungen auswählen können. Viele Modelle ähneln Heringen in vielerlei Hinsicht, aber Sie können Köder dieses Typs finden, die eine völlig andere Beute eines Raubtiers imitieren. Grundsätzlich sind dies Insekten und keine großen Tiere.

Bewertung der 10 besten Kurbeln (Wobbler) für Hechte

Um einen der eingängigsten Köder für sich selbst auszuwählen, müssen Sie die Modelle sowie deren Eigenschaften navigieren. Unter anderem sollten Sie die Bewertungen erfahrener Spinnspieler oder Freunde beachten, die sich mit Spinnfischen beschäftigen. Obwohl nicht überall, zeigen diese Köder anständige Ergebnisse.

Die Liste wird auf der Grundlage objektiver Rückmeldungen von Anglern zusammengestellt.

Kosadaka Boxer XS

Kosadaka Boxer XS

Dies ist die einzige Rolle in der Boxer-Linie. Der Köder ist 40 mm lang und wiegt 8,5 Gramm. Der Körper des Köders hat eine strukturierte Oberfläche und holographische Augen, wodurch er einem echten Fisch so nahe wie möglich kommt. In der Kurbel befindet sich eine Geräuschkammer, die es ermöglicht, ein Raubtier aus großer Entfernung anzuziehen.

Dieses Modell hat hervorragende Flugeigenschaften, so dass das Langstreckenwerfen dieses Köders überhaupt kein Problem darstellt.

Die Eintauchtiefe dieser Rolle beträgt 0,6 Meter. Ideal zum Angeln von Untiefen oder zum Angeln in seichten Gewässern.

Der Preis liegt bei 380 Rubel.

Kosadaka Gemini XD 55F

Kosadaka Gemini XD 55F

Es ist eine flache Kurbel, etwa 55 mm lang und 10,4 Gramm schwer.

Stellt ein schwebendes kurbeliges Modell dar, bei dem das Rauschen dominiert. Ideal zum Zucken. Es hat einen universellen Zweck, da dieses Modell alle Arten von Raubfischen fängt, einschließlich Barsch, Hecht und Döbel. Die Eintauchtiefe beträgt 2,2 Meter und kann nicht in Tiefen von weniger als 1,5 Metern verwendet werden. Sie können einen solchen Wobbler für 380-400 Rubel kaufen.

Kosadaka Zauber XD 50F

Kosadaka Zauber XD 50F

Sein Hauptzweck ist die Verwendung bei Angelwettbewerben. Obwohl es jetzt in Angelgeschäften zu sehen ist. Dies ist ein gewichteter Wobbler, der langsam an die Oberfläche schwebt. Der Köder hat ein speziell entwickeltes komplexes Profil mit einem vorderen Blatt, mit dessen Hilfe die Position des Köders in der Wassersäule gesteuert und die Geschwindigkeit des Antriebs angepasst werden kann. Es wird empfohlen, eine allgemein einheitliche Führung zu verwenden, wodurch der Köder sein attraktives Spiel zeigt und Geräuschvibrationen erzeugt, die als überdurchschnittlich charakterisiert sind. Schallwellen können Raubtiere aus der Ferne anziehen. Sie können den Köder für 400 Rubel kaufen.

Kosadaka Cougar XD 50F

Kosadaka Cougar XD 50F

Diese Krenka vom selben Hersteller, die Fetas zugeschrieben werden kann. Ein charakteristisches Merkmal dieses Modells ist die Tatsache, dass es einfach zu bedienen ist und Sie keine großen Anstrengungen unternehmen müssen, um Fische zu fangen. Dieser Köder wird empfohlen, um Anfänger zu finden, die noch nicht viele Arten von Postings beherrschen, aber eine einheitliche Haltung besitzen. Der Köder hat ein beträchtliches Gewicht, so dass Sie ihn so weit wie möglich werfen können, und das Vorhandensein einer Geräuschkammer ermöglicht es Ihnen, ein Raubtier aus großer Entfernung anzuziehen.

Das Spiel dieses Krenki zeichnet sich durch seine Glaubwürdigkeit beim Posten aus.

Der ungefähre Preis für den Köder beträgt 350-380 Rubel.

EverGreen Combat Crank SR

EverGreen Combat Crank SR

Dies ist ein schwimmender Köder, der zum Werfen verschiedener Raubfischarten entwickelt wurde. Dies ist der kleinste Wobbler und wurde zum Angeln in den interessantesten Gewässern mit verschiedenen Unterwasserüberraschungen entwickelt. Das Material ist hochfester Kunststoff, was die Lebensdauer dieses Köders erhöht. Leider ist es nicht mit einer Geräuschkammer ausgestattet, aber dieser Faktor beeinflusst in keiner Weise seine Fangfähigkeit. Unter allen Angelbedingungen können Sie immer auf effektive Würfe zählen.

Der Preis für diesen Köder beträgt ca. 800 Rubel.

Ponton 21 Deephase

Ponton 21 Deephase

Dies ist ein Tiefseeköder, der sich perfekt zum Trolling von Raubtieren eignet. Trotzdem benutzen viele Angler diese Rolle, wenn sie vom Ufer aus angeln. Das spezielle Design der vorderen Klinge ermöglicht es dem Köder, bis zu einer Tiefe von 4,5 Metern zu tauchen. Leider wollen die Flugeigenschaften dieses Köders besser sein. Daher wird der Köder mit dem Strom zum Angelpunkt geliefert. Dies deutet darauf hin, dass es keinen Sinn macht, es auf stehendem Wasser zu verwenden, es sei denn, es gibt ein Boot, wenn lange Würfe des Köders keine bedeutende Rolle spielen.

Dieser Köder kostet etwa 450 Rubel.

Deps DC-400 Cascabel

Deps DC-400 Cascabel

Dies ist ein weiterer Wobbler dieses Typs mit einer großen Eintauchtiefe, außerdem schwebt er. Die ursprüngliche Idee war, auf großen Bass zu fischen, aber unsere Spinner verwenden ihn, um Hecht, Barsch und andere Raubfische zu fangen. Da das Design ursprünglich für das Fangen großer Personen konzipiert wurde, ist der Wobbler mit leistungsstarken T-Shirts ausgestattet. Der Wobbler zeichnet sich durch seine Glaubwürdigkeit und Stabilität des Spiels unter verschiedenen Bedingungen aus, selbst wenn eine dicke Linie verwendet wird. Ein ähnliches Modell kostet zwischen 1.500 und 1.800 Rubel.

Halco-Zauberer 68

Halco-Zauberer 68

Die Eintauchtiefe dieser Probe beträgt 2,5-3 Meter. Grundsätzlich fängt er Fische aus der Tiefe. Daher ist es besser, es in Stauseen zu verwenden, deren Tiefe 3 Meter nicht überschreitet. Die Rolle verfügt unter anderem über eine Auftriebsreserve, die es ihr ermöglicht, verschiedene Unterwasserhindernisse zu überwinden, ohne den Entsendungsprozess zu beeinträchtigen. Sie können eine solche Rolle für 650-700 Rubel kaufen.

Yo-Zuri 3D Flachkurbel

Yo-Zuri 3D Flachkurbel

Mit dieser Rolle können Sie ein Raubtier in Tiefen von nicht mehr als 1 Meter fangen. Dieses Modell des Köders zeichnet sich durch ein sehr aktives Spiel aus, insbesondere bei gleichmäßiger Verkabelung, wenn der Wobbler von einer Seite zur anderen zu schwingen beginnt und dabei Schallschwingungen erzeugt, die von den im Reservoir lebenden Raubtieren nicht ignoriert werden. Gute Ergebnisse können erzielt werden, wenn in seichtem Wasser, wo es wenig Vegetation und keine schnelle Strömung gibt, nach einem Raubtier gefischt wird. Der Preis für diesen Wobbler beträgt 600 Rubel.

Besitzer C`ultiva Bug Eye Bait

Besitzer C`ultiva Bug Eye Bait

Dies ist eine weitere Rolle, mit der ein Raubtier im flachen Wasser gefangen werden kann, da seine Eintauchtiefe nicht mehr als einen Meter beträgt. Das Spiel mit dem Köder sollte scharfe Bewegungen und abrupte Rucke enthalten, die auf die eine oder andere Weise das Raubtier anziehen. Mit anderen Worten, dieser Wobbler kann beim Fischen mit Zuckungen anständige Ergebnisse zeigen. Die Krenka hat eine visuelle Ähnlichkeit mit einem Fisch, und das Vorhandensein einer Geräuschkammer macht diesen Köder am eingängigsten. Sie können einen solchen Köder für 500-550 Rubel kaufen.

Wie man Hechte auf den Brötchen fängt

Wie man Hechte auf den Brötchen fängt

Da die Walzen selbst strukturelle Merkmale aufweisen, ist ihre Verwendung mit einigen Nuancen verbunden. Die Fangfähigkeit des Köders hängt auch von der Fähigkeit des Anglers ab, den Köder gekonnt zu füttern und zu halten, damit der Raubtier keine Zweifel an seiner Plausibilität hat. Die richtige Wahl der Spinnrute ist nicht unwichtig. Solche Köder wiegen nicht mehr als 10-15 Gramm, daher sollte der Test einer Spinnrute diese Grenzen nicht überschreiten. Um das Verhalten des Köders zu kontrollieren, sollten Sie idealerweise die Rute wählen, da die Wobbler und die Rollen am empfindlichsten für ein solches Ungleichgewicht sind.

Gleichzeitig gibt es eine breite Palette solcher Köder, die es unmöglich machen, allgemeine Regeln für alle Arten von Rollen und alle Fangbedingungen zu ermitteln. Jeder Köder ist für bestimmte Verwendungsbedingungen ausgelegt.

Und doch ist es notwendig, die Empfehlungen zu beachten. Hier sind sie:

Tiefe Dips: für Hecht und Zander

  1. Das Spiel des Köders hängt von der Form, Größe, dem Körpermaterial usw. ab. Daher braucht jeder Köder einen individuellen Ansatz. Jede Struktur ist so konzipiert, dass sie die Bewegung verschiedener Körperteile wie Kopf, Schwanz und Rumpf aufnehmen kann. Beim Hechtangeln sollten niederfrequente Vibrationen bevorzugt werden. Gleichzeitig beginnen einige Wobbler mit der Verkabelung und demonstrieren ihre Vorzüge, während andere Köder mit all ihren Erfahrungen und Fähigkeiten animiert werden müssen.
  2. Wenn Sie in der Strömung auf Hechte fischen und ein bestimmtes Hintergrundgeräusch auftreten, ist es besser, Brötchen mit Geräuschkammern zu nehmen. Während des Postings werden sie bestimmte Geräusche abgeben, die sich über eine beträchtliche Entfernung ausbreiten, was den Raubtier sicherlich interessieren wird. Gleichzeitig sollte Ihre Wahl bei Ködern mit einer Kugel in der Kammer gestoppt werden.
  3. Die Farbe der Rolle wird abhängig von den spezifischen Bedingungen des Fischfangs ausgewählt. Wenn das Wasser klar und klar ist, ist es nicht erforderlich, einen Köder mit einer hellen Farbe zu wählen. Sie kann nicht nur kein Raubtier anziehen, sondern ihn auch abschrecken. Aber in schlammigem, nicht sehr transparentem Wasser müssen Sie helle Brötchen verwenden, die ein Raubtier aus der Ferne anziehen können. In diesem Fall sollte die Anwesenheit oder Abwesenheit der Sonne berücksichtigt werden, die sicherlich ihre eigenen Anpassungen vornehmen wird. Mit anderen Worten, Sie benötigen eine bestimmte Erfahrung, die über die Jahre kommt.
  4. Es wird angenommen, dass bei Verwendung der Rolle die einheitliche Führung am eingängigsten ist. Dies bedeutet jedoch keineswegs, dass andere Arten von Postings möglicherweise nicht vielversprechend sind. Im Gegenteil, ein Fischer hat ein riesiges Feld für Experimente und kann jede Verkabelung verwenden, einschließlich seiner eigenen Firma. Es ist sehr wichtig, dass der Köder ein beständiges und glaubwürdiges Spiel zeigt. Dies kann nur durch die richtige Wahl erreicht werden.

Beim Spinning Pike Fishing werden sinkende Wobbler verwendet. Das Spiel wird durch ständiges Ziehen der Stange und ständiges Aufrollen der Leine sichergestellt, was ein attraktives Rollenspiel gewährleistet. Wenn sich das Raubtier passiv verhält, sollten während des Postings Pausen organisiert werden, in denen der Hecht den Köder angreift. Die Hauptaufgabe des Spinners ist es, langsame und gleichmäßige Bewegungen sicherzustellen, um das Raubtier nicht abzuschrecken.

Vor- und Nachteile der Verwendung einer Rolle beim Fischen auf Hecht und Barsch

Vor- und Nachteile der Verwendung einer Rolle beim Fischen auf Hecht und Barsch

Brötchen sind nicht sehr beliebt, sowohl bei professionellen Spinningisten als auch bei Amateuranglern. Die Verwendung solcher Köder erfordert eine hochwertige Spinnrute, die nur zum Angeln mit Rollen ausgewählt wurde. Trotzdem hat das Fischen mit solchen Wobblern seine Vorteile. Beispielsweise:

  • Die Fähigkeit, lange Würfe mit der richtigen Auswahl an Angelgeräten und Ködern durchzuführen und trotz des geringen Gewichts des Wobblers bestimmte Empfehlungen einzuhalten.
  • Die Reichweite solcher Wobbler ist so groß, dass es möglich ist, die Rollen für bestimmte Fangbedingungen auszuwählen. Außerdem können sie Trophäenproben fangen.
  • Das Vorhandensein von Geräuschkammern ermöglicht es, ein Raubtier aus großen Entfernungen anzuziehen Schallwellen wirken sowohl auf einzelne Personen als auch auf ganze Gruppen von Personen gleichermaßen effektiv. In der Regel können Fische aus der Ferne auf attraktive Geräusche reagieren.
  • Jeder Wurf zeichnet sich durch das Vorhandensein eines eigenen Spiels aus, daher muss der sich drehende Spieler nichts Besonderes erfinden. Der Wobbler zieht dank seines glaubwürdigen Spiels und seiner einzigartigen Farbgebung ein Raubtier an. In diesem Fall ist vom sich drehenden Spieler ein Minimum an Aufwand erforderlich. Deshalb werden Brötchen wegen ihrer hohen Fangfähigkeit beim Sportfischen nicht eingesetzt.

Trotz einer Reihe von Vorteilen haben solche Wobbler eine Reihe von Nachteilen. Erstens gibt es unter den vielen Modellen geradezu Fälschungen, die nicht die entsprechenden technischen Eigenschaften aufweisen. Sie sind nicht teuer, aber sie werden nicht einmal die Mindestkosten ihres Kaufs wieder hereinholen. Zweitens macht der hohe Preis nur Angst, besonders für Anfänger. Diese Aussage gilt nur für Modelle bekannter Unternehmen, die den Hauptwettbewerb auf dem Markt für solche Köder bilden können.

Mit anderen Worten, Rollen haben wie viele andere Arten von Ködern ihre positiven und negativen Seiten.

Es gibt eine ausreichende Anzahl negativer Bewertungen im Zusammenhang mit dem Kauf von Designs geringer Qualität, die mit dem Vorhandensein von Fabrikfehlern verbunden sind. Dies ist höchstwahrscheinlich auf die Produkte des chinesischen Herstellers zurückzuführen, der die Qualität nicht besonders überwacht, sondern versucht, beliebte Modelle oder vielmehr Kopien davon herzustellen.

Trotzdem kann ein kleiner Wobbler mit der richtigen Wahl, insbesondere mit der Verfügbarkeit von Mitteln für den Kauf, eine lange Lebensdauer haben und in dieser Zeit viel Fisch fangen. Vielleicht manchmal ein kleiner Fisch, aber eine ausgezeichnete Stimmung ist gewährleistet, besonders wenn die Grundlage des Fischfangs ruht und nicht die Menge des gefangenen Fisches.

Hechtangeln auf den Brötchen

Empfohlen

Barschfischen auf dem ersten Eis
Weißfischangeln im Winter
Fangdöbel mit Wobblern