Lachs und Forelle spinnen

Das Spinnfischen wird heutzutage immer häufiger. Dies ist höchstwahrscheinlich auf die Vielseitigkeit dieses Angelgeräts zurückzuführen, und die Verwendung der modernsten, langlebigsten und leichtesten Materialien bei seiner Herstellung macht es zu einem der ersten Angelgeräte. Leichtigkeit, einfache Handhabung, Zuverlässigkeit beim Spielen - dies sind die Hauptkriterien für die weit verbreitete Verwendung. Fischer verwenden es, wenn sie auf Barsch, Hecht, Hechtbarsch fischen und solche Fische fangen. Seine Verwendung ist nicht beschränkt. Es wird verwendet, um große Lachsarten zu fangen: Lachs, Forelle, rosa Lachs, Coho-Lachs und Chinook-Lachs.

Wie Sie wissen, bevorzugen Lachse schnelle und ungestüme Flüsse mit sauberem und kaltem Wasser, und das Vorhandensein von Rissen, sauber, ohne Vegetation, mit Kieselsteinen und Steinen übersätem Boden, ist ihr wirklicher Lebensraum. Solche schnellen Flüsse zeichnen sich durch das Vorhandensein einer großen Menge Sauerstoff im Wasser aus, was bei Salmoniden sehr beliebt ist.

Das Beste ist, Lachs beißen am frühen Morgen oder vor einem Gewitter oder Regen. Dies erhöht die Anzahl der Insekten, die durch atmosphärischen Druck auf das Wasser selbst gedrückt werden. Während dieser Zeit beginnt der Lachs aktiv zu fressen, ohne dass verschiedene Köder und Köder fehlen.

Wo zu fangen

Damit das Angeln effektiv ist, müssen Sie einige der Merkmale der Lachsjagd mit einer Spinnrute kennen:

  • Dieser Fisch nähert sich praktisch nicht dem Ufer, und deshalb müssen Sie ihn weiter vom Ufer entfernt suchen.
  • Lachs ist ein vorsichtiger und schüchterner Fisch und erfordert vorsichtiges, leises Handeln. Beim Angeln ist es ratsam, Kleidung zu tragen, die der Farbe der Umgebung entspricht.
  • Beim Beißen nimmt er einen Köder.
  • Ein weitreichender, aber genauer Wurf ist erforderlich. Wenn der Fisch mindestens einmal an einer Stelle aufgenommen wurde, sollten Sie an derselben Stelle genaue Würfe ausführen, und das Ergebnis wird nicht lange auf sich warten lassen.
  • Dieser schnelle Fisch verfehlt sehr oft und es sind Ausfälle möglich, und um solche Ablehnungen zu minimieren, ist es notwendig, den richtigen Köder zu wählen.

Forelle spinnen

Forellen können an den schnellen, schnellen Flüssen des Fernen Ostens und den Gebirgsflüssen des Nordkaukasus gefangen werden. Sie bevorzugt kühles, sauberes und sauerstoffreiches Wasser.

Forellenlebensraum

Forelle liebt verstopfte Orte, und deshalb ist es dort am allermeisten. Sie liebt Orte, an denen der Fluss mit Sauerstoff angereichert ist, und dies sind verschiedene Risse oder kleine Wasserfälle. In diesen brodelnden Strömen müssen Sie danach suchen. Näher im Süden kann es das ganze Jahr über gefangen werden, aber das Forellenfischen an den nördlichen Flüssen ist saisonabhängig. Abhängig von der Art des Reservoirs, in dem es gefunden wird, wird es in Bachforellen, Seeforellen und Regenbogenforellen unterteilt, und sein Wert hängt vom Nahrungsreichtum in diesem Reservoir ab.

Stangencharakteristik

Zum Forellenfischen wird eine lange Spinnrute bis zu 3 m verwendet. Dies liegt daran, dass die Forelle in einem Abstand von der Küste gehalten wird und der Köder weit entfernt geworfen werden muss. Es ist ratsam, einen Stab mit mittlerer Härte und schneller Wirkung zu wählen, um rechtzeitig auf Bisse zu reagieren. Dieser Fisch nimmt den Köder scharf und schnell auf, und daher ist ein schneller Haken erforderlich, um das Abfallen des Fisches zu minimieren. Wenn Sie an kleinen Flüssen angeln, wo Sie "kostenlos" fischen können, benötigen Sie keine lange Rute, 1,5-2 Meter lang sind ausreichend.

Takelwerk

Die Wahl einer Angelschnur oder Angelschnur ist auch ein entscheidender Moment bei der Organisation einer effektiven Fischerei. Hierbei ist zu beachten, dass Lachse schnell und stark sind. Daher ist es schade, wenn die Schnur ihrem Druck nicht standhält. Beim Forellenfischen können Sie eine Monofilamentschnur mit einem Durchmesser von 0,2 mm oder eine geflochtene Schnur mit einem Durchmesser von 0,15 mm nehmen.

Das "Geflecht" kann wegen seiner geringen spezifischen Dehnung bevorzugt werden. Auf diese Weise können Sie den Moment des Bisses sofort auf die Stange übertragen. Um einen Lachs zu fangen, benötigen Sie eine stärkere Schnur und möglicherweise eine stärkere Rute mit einer Rolle ohne Trägheit (oder Trägheit). Um große Fische zu fangen, verwenden Fischer zunehmend Multiplikator- (See-) Rollen. Sie sind zuverlässiger und speziell für das Angeln großer Fische konzipiert. Geflochtene Schnur wird normalerweise gewählt, nicht weniger als 0,25 mm. Das Lachsfischen erfordert viel Geschick und Geduld. Mit unfähigen Aktionen ist dieser Fisch in der Lage, jedes Gerät zu brechen oder zu brechen. Dieser Fisch kämpft bis zuletzt ums Leben, und deshalb ist es notwendig, auf einen verzweifelten Kampf vorbereitet zu sein.

Video mit Wobbler und Silikon für Forellen:

Der Fischer ist ein Experte. Mit Stecker und Silikon für Forellen.

Lachs spinnen

Lachs kann sicher der Königin des Lachses zugeschrieben werden und ist größer als Forellen. Dieser Fisch wird in mittleren und großen Flüssen des Nordens und Nordostens gefangen. Es mündet praktisch nicht in kleine Flüsse. Es kann das ganze Jahr über gefangen werden, aber die beste Zeit ist, wenn es zum Laichen in die Flüsse gelangt. Während dieser Zeit füttert sie nicht, sondern nimmt Köder rein instinktiv.

Stange

Die Rute wird bis zu 3,5 m ausgewählt, je nach Breitengrad des Flusses kann die Rute kleiner sein. Es ist besser, mit einer Rolle ohne Trägheit zu fischen, aber es ist auch möglich, einen trägen "Fleischwolf" zu verwenden. Die geflochtene Schnur sollte mit einem Durchmesser von 0,25 mm ziemlich zuverlässig sein.

Köder

Zum Lachsfischen können Sie jeden Köder verwenden: oszillierende und sich drehende Löffel, Wobbler, Vibrotails, Poppers usw. Die Wahl des Köders hängt von der Art des Reservoirs und den Fangbedingungen sowie den Vorlieben des Fisches selbst ab. In Anbetracht der Tatsache, dass das Fischen in hohen Strömungen durchgeführt wird, sollten Sie schwere Köder wählen oder die vorhandenen mit einem Lötkolben und Lötmittel schwerer machen. Oszillierende und sich drehende Löffel haben sich an Flüssen sehr gut gezeigt, und an Seen können Sie erfolgreich Wobbler, Poppers und „Silikone“ einsetzen. Man kann sich nur an Silikonköder erinnern, insbesondere an essbare Silikonköder. Diese "Silikone" haben einen unbestreitbaren Vorteil gegenüber anderen Arten von Ködern, da sie einen natürlicheren Charakter des Spiels haben.

Wenn Sie einen Angelausflug unternehmen, sollten Sie sich mit einer Reihe von Ködern eindecken, da Pausen aufgrund der Beschaffenheit des Bodens der Stauseen unvermeidlich sind. Auf großen Flüssen wird Holz geflößt, und daher gibt es am Boden viele versunkene Baumstämme, die die Hauptursache für Haken sind. Sehr oft verwenden Angler selbstgemachte Köderdesigns, die den gekauften Ködern in Bezug auf die Eigenschaften in nichts nachstehen und diese in einigen sogar übertreffen.

Der Schwinglöffel "castmaster" hat sich sehr gut bewährt. Dieser Köder eignet sich wie kein anderer am besten zum Lachsfischen. Es hat die Form eines Rohlings und fliegt sehr gut über große Entfernungen. Dank seines Schmucks und seiner präzisen Herstellungstechnologie kann dieser Löffel angemessen spielen und ist sehr eingängig.

Von Spinnködern können Sie Mepps-Köder anbieten. Das Unternehmen ist auf die Herstellung solcher Köder spezialisiert und produziert aufgrund langjähriger Entdeckungen und Lösungen hochwertige und eingängige Köder. In Mepps-Ködern ist alles proportional und die Größe des Blütenblatts und die Größe der Last sowie die Nummer des T-Stücks und die Dicke des Drahtes, auf dem diese Komponenten platziert sind. Die Form des Blütenblatts kann unterschiedlich sein, aber diese Form hat keinen Einfluss auf die Qualität der Arbeit des Spinners - sie beginnt mit einer halben Umdrehung. Dies ist der Fall, wenn Sie das Original gekauft haben und keine billige chinesische Fälschung.

Rettung

Denken Sie beim Spielen von Salmoniden daran:

  • Dieser Fisch geht immer gegen den Bach. Sie sollten den Kampf nicht sofort beginnen, sondern die Leine loslassen und ihr die Möglichkeit geben, weiter zu schwimmen, da sie nach einer Weile aufhören wird.
  • Wenn es entlang der Strömung verläuft, sollte die Leitung immer dicht gehalten werden. In den Momenten, in denen der Fisch aufhört zu ruhen, sollte die Spule gewickelt werden.
  • Es ist nicht notwendig, diesem Fisch die Möglichkeit zu geben, sich auszuruhen, da das Fischen sonst sehr lange dauert. Nachdem sie sich ausgeruht hat, wird sie mit neuer Kraft um ihr Leben kämpfen.

Sie können das Video für den Kampf mit Lachs sehen:

Lachs auf Varzuga Mai 2013

Angeln als Hobby

Immer mehr Lachsfischen nimmt den Charakter extremer Fischerei an und nimmt massive, aber organisierte Formen an. Einen solchen Fisch zu fangen und seine Stärke beim Spielen zu spüren, ist der ultimative Traum eines jeden Freizeitanglers und Sportanglers. Diese Fischerei ist nicht nur für lokale Fischer verfügbar geworden, sondern auch für Fischer anderer, abgelegenerer Regionen, in denen es keine Spur von Lachs gibt. Angesichts der großen Nachfrage verbessern einige lokale Geschäftsleute die Stauseen und bauen dort Forellen an, um Massenangeltouren für Angler zu organisieren, um Forellen zu fangen. Solche Geschäftsleute arbeiten mit Reiseveranstaltern zusammen, die solche Reisen organisieren.

Aber die Menschen fühlen sich mehr zu Extremsportarten hingezogen und gehen gerne zu wilden Flüssen mit Wildtieren. Dies ist eine einzigartige Art der aktiven Erholung. Wenn Sie nach Forellen, Lachsen oder Lachsen suchen, müssen Sie mehrere zehn Kilometer laufen, durch dichtes Dickicht waten und die angreifenden Insekten abwehren.

Ein echtes Extrem und ein riesiger Adrenalinstoß werden in dem Moment eintreten, in dem sich die Spinnrute, die fast in zwei Teile zerbricht, unter dem Gewicht eines großen Fisches biegt und Sie Geduld, Kraft und Können zusammenbringen müssen. Das Vergnügen wird vollkommen sein, wenn zusammen mit den Freudenschreien ein Lachsexemplar mit einem Gewicht von 10 bis 15 Kilogramm am Ufer erscheint. In diesem Moment werden die Gefühle überwältigen und der Betrag, der an das Reiseunternehmen gezahlt wird, wird wie eine echte Kleinigkeit erscheinen.

Empfohlen

DIY Bottom Gear
Elektromotor für Heimwerkerboote
Oka Flusskarte