Do-it-yourself-Anführer

Im Arsenal fast aller Angler gibt es einen unersetzlichen Anführer, auf dem die im Voraus vorbereiteten Leinen gelagert und transportiert werden. Da Leinen unterschiedlich lang sind, ist es sehr wichtig, ein universelles Aufbewahrungsgerät zu haben. Sie können es in einem Geschäft kaufen, das Angelzubehör verkauft, oder Sie können es selbst aus Schrott herstellen. Ein solcher Vorfach kann in Form einer Rolle hergestellt werden, wobei hierfür dichter Schaum verwendet wird.

Im Folgenden werde ich Ihnen erklären, wie man aus einer Packung Chips eine Schnur macht.

Selbstgemachtes Kettenglied

Wenn Sie ins Internet gehen, finden Sie viele originelle Designs von Führungslinien, die leicht selbst erstellt werden können. Jedes Design hat seine Vor- und Nachteile. Das vorgeschlagene Design hat Vor- und Nachteile, aber seine Hauptvorteile sind die Billigkeit und die einfache Herstellung. Wenn wir über Kosten sprechen, kostet es nichts, wenn Sie die Verpackung (zusammen mit den Chips) nicht kaufen, sondern im Mülleimer finden oder von Nachbarn oder Freunden nehmen, die einer solchen „Delikatesse“ nicht abgeneigt sind. Die Herstellung dauert sehr wenig, und die bequeme Form für den Transport und das geringe Gewicht machen dieses Design zu einem der originellsten.

Sein Haupt- und einziger Nachteil ist nicht ein sehr "cooles" Erscheinungsbild, was es seinen Markenvertretern deutlich unterlegen macht. In jedem Fall ist es Sache jedes Einzelnen, zu entscheiden, ob er diese Art von Führungslinie verfolgt oder nicht: Die Idee wird nicht auferlegt, sondern nur vorgeschlagen, was jeden Fischer zu einer ähnlichen Idee bringen kann.

Wenn Sie sich das Foto ansehen, können Sie das Design eines solchen Leiters und dessen Funktionsweise genauer bestimmen.

Material

Um einen Stringer herzustellen, müssen Sie über die folgenden Materialien verfügen:

  • Ein Paket für Chips mit zylindrischer Form, z. B. für Pringles-Chips.
  • Sie können jeden ähnlichen Behälter nehmen.
  • Zwei dicke Papierröhrchen (Toilettenpapierboden).
  • Eine weiche, schaumartige Isolationsdichtung (Isolierung für Wasserleitungen).
  • Doppelseitiges Klebeband.
  • Elektrisches Isolierband.
  • Klebrige Aufkleber zum Schreiben.
  • Schere.
  • Nähstifte.
  • Griff.

Zuerst müssen Sie einen Behälter mit Pommes Frites nehmen und ihn von Fett reinigen. Dies ist nicht so einfach und Sie können nicht auf Reinigungsmittel verzichten. Um die gesamte Verpackung nicht zu benetzen, tragen Sie das Reinigungsmittel auf ein feuchtes Tuch auf und wischen Sie die Innenfläche der Verpackung vorsichtig ab. Anschließend müssen Sie ein sauberes, feuchtes Tuch nehmen, um sie vollständig abzuwischen. Wischen Sie anschließend das Innere des Behälters mit einem trockenen, sauberen Tuch ab. Damit der Verpackungsdeckel nicht verloren geht, muss er gebunden werden.

Dazu können wir sagen, dass der Behälter zum Lagern und Transportieren der Leinen fertig ist.

In der nächsten Phase können Sie damit beginnen, den Anführer selbst zu machen. Dazu müssen Sie zwei Röhrchen aus dickem Karton (es ist wünschenswert, dass sie frei in den Behälter passen) nehmen und mit doppelseitigem Klebeband kleben.

Darüber hinaus ist es notwendig, das Band in Abständen von etwa 10 mm zu kleben. Schaumgummi oder anderes weiches, poröses Material wird mit Streifen auf das Klebeband geklebt. Dies ist die Oberfläche der Führungslinie, auf der die Führungslinien gewickelt werden. Das Aufwickeln der Leinen muss gleichmäßig erfolgen, ohne sich mit benachbarten Leinen zu überschneiden.

Für jedes Segment der Oberfläche werden ein oder mehrere Stifte eingesetzt (abhängig von der Breite des weichen Materials, das auf die Oberfläche der Pappröhrchen geklebt wird). Sie sind so positioniert, dass jeder Stift das Kartonrohr durchstößt, damit die Stifte sicherer halten. Die Stifte dienen zum Anbringen von Leinenschlaufen.

Leinen können in Gruppen gewickelt werden. Jede Gruppe sollte Leinen gleicher Länge enthalten, um keine unnötigen Aufkleber mit Aufzeichnungen zu erstellen. Aufkleber sollten die Länge des Vorfachs und den Durchmesser der Linie markieren.

Um die Verwendung des Vorfachs zu vereinfachen, können Sie aus einem Seil einen einfachen Griff herstellen und dafür Isolierband verwenden.

Eine sehr einfache Schnur für das Feederfischen ist fertig, obwohl sie für jede Art des Fischens unverzichtbar ist, da Sie jedes Mal, wenn Sie fischen, mit der Länge der Leinen experimentieren müssen.

Wie einfach das Design ist, es liegt an den Anglern, selbst zu entscheiden und auch selbst über die Herstellung zu entscheiden.

Es kann davon ausgegangen werden, dass viele einen Marktführer aus sehr einfachen und erschwinglichen Materialien wünschen, zumal es sehr bequem ist, den Marktführer darin zu lagern und zu transportieren. Darüber hinaus ist es kompakt und nimmt sehr wenig Platz ein.

Das Design des Leiters ermöglicht es Ihnen, es für eine beliebige Anzahl von Leads zu machen. Sie müssen nur klug und geschickt sein. Wir können sagen, dass dies eine Grundidee ist, die als Ausgangspunkt für die Entstehung neuer, interessanterer Ideen dienen kann.

Eine weitere Möglichkeit, eine Leine zu machen, wird im Video vorgestellt:

Super bequemer Heimwerker.

Empfohlen

DIY Bottom Gear
Elektromotor für Heimwerkerboote
Oka Flusskarte