Spiced Sprotte - leckere Rezepte

Sprat Sprotte

Fisch ist ein Produkt, das aufgrund des Vorhandenseins eines ganzen Spektrums an Vitaminen und Mineralstoffen einfach gegessen werden muss, ohne die das normale Funktionieren des menschlichen Körpers unmöglich ist. Viele Arten von Meeresfrüchten finden Sie in verschiedenen Einzelhandelsgeschäften. In der Regel wird das Hauptaugenmerk auf Lachsarten gelegt, aber nur wenige Menschen achten auf Sprotten, aber vergebens.

Was ist Sprotte?

Sprotte ist ein kleiner Fisch, der wiederum in zwei Arten unterteilt ist. Sprotte zeichnet sich durch einen länglichen Körper und das Vorhandensein kleiner silberner Schuppen aus. Es kommt im Mittelmeer und in der Nordsee vor. Darüber hinaus kann es sowohl in Salz- als auch in Süßwasser gefunden werden.

Nützliche Eigenschaften von Sprotte

Nützliche Eigenschaften von Sprotte

Sprotte zeichnet sich wie die meisten Meeresfrüchte durch das Vorhandensein von Proteinen, Fetten, Vitaminen und Mineralstoffen aus, die sich positiv auf den menschlichen Körper auswirken. Aufgrund des Vorhandenseins von Nährstoffen kann es in die Ernährung von Menschen mit gesundheitlichen Problemen aufgenommen werden. Dies ist ein Diätprodukt, da alle Bestandteile leicht vom Körper aufgenommen werden.

Sprotte enthält wenige Kalorien, aber der Energiewert kann durch Verringerung seiner vorteilhaften Eigenschaften erhöht werden. In diesem Fall hängt alles von der Art und Weise ab, wie es vorbereitet wird. Darüber hinaus müssen Sie beim Kochen vorsichtig mit Gewürzen und Saucen umgehen, um die Geschmackseigenschaften dieses kleinen, aber gesunden Fisches nicht zu beeinträchtigen.

Trotz seiner Nützlichkeit kann es die Gesundheit von Menschen schädigen, die an einer individuellen Unverträglichkeit gegenüber Meeresfrüchten leiden, sowie von Menschen, die die Funktionen des Magen-Darm-Trakts beeinträchtigt haben. Dies gilt insbesondere bei Verwendung von würzigen Salzprodukten, die aufgrund von Gewürzen den Magen und den Darm reizen.

Wie gesund ist gesalzener Fisch

Wie gesund ist gesalzener Fisch

Gesalzener Fisch hat einen besonderen Geschmack, den jeder, der ihn probiert hat, erkennen kann. Gesalzener Fisch eignet sich zur Herstellung von Sandwiches oder kann zu jeder Beilage serviert werden. Gesalzener Fisch verliert im Gegensatz zu anderen Kochmethoden nicht seine vorteilhaften Eigenschaften. Seine vorteilhaften Eigenschaften hängen davon ab, welche Vitamine und Mineralien in seinem Fleisch enthalten sind. Fisch ist in der Regel reich an Schwefel, Zink, Fluor und einer Reihe von Vitaminen A, B, C, D und PP, was für den Körper sehr vorteilhaft ist.

Wie man zu Hause köstlich Sprotte salzt

Wie man zu Hause köstlich Sprotte salzt

Meeresfrüchte können auf verschiedene Arten zubereitet werden. Fisch kann gebraten, gedünstet, gekocht, gesalzen, gebacken, Schnitzel gekocht, mariniert usw. werden.

Notwendige Gewürze

Die Hauptzutat ist Salz, obwohl Sie Senf, Koriander, provenzalische Kräuter, verschiedene Paprika, Lorbeerblätter, Pinienkerne, Rosmarin, Nelken, Ingwer, Zimt, Dill und andere hinzufügen können.

In der Regel wird die Gewürzmenge so gewählt, dass ein herzhafter Geschmack entsteht. Je länger der Fisch gesalzen ist, desto salziger wird er. Und wieder ist alles rein willkürlich und hängt von den Geschmackspräferenzen desjenigen ab, der den Fisch gesalzen hat.

Die Aufgabe kann erleichtert werden, indem Sie ein fertiges Gewürzpaket zum Salzen von Fisch kaufen und dieses Rezept ausprobieren. Andernfalls müssen Sie sich auf Ihre Intuition und Empfehlungen verlassen.

Kochempfehlungen

Wie man eine Sprotte salzt.

In der Regel wird nur Steinsalz verwendet, da es den Fisch gut einweicht. Andere Arten von Salz wie "extra" oder "jodiert" werden nicht verwendet.

Große Fische werden immer filetiert, damit das Salz schneller aufgenommen wird und kleine Fische nicht von Eingeweiden gereinigt werden müssen. Es ist besser, dies nach dem Garvorgang zu tun.

Nur frischer Fisch ist zum Salzen geeignet. Gefroren wird die Verwendung aufgrund des spezifischen Geschmacks nicht empfohlen. Um es länger zu lagern, müssen Sie die Salzkonzentration erhöhen. Es ist unmöglich, die Sprotte vor dem Salzen zu waschen.

Sie sollten niemals vergessen und dem Rezept Zucker hinzufügen, wodurch der Fisch elastischer wird. Wenn es keine frische Sprotte gibt, können Sie auch die gefrorene salzen. Nur in diesem Fall ist es notwendig, einen natürlichen Abtauvorgang zu organisieren.

Es ist nicht ratsam, Plastikschalen zu verwenden, sondern Glas oder Emaille vorzuziehen.

Wie man gefrorenen Fisch schnell salzt

Wie man gefrorenen Fisch schnell salzt

Wenn es keinen frischen Fisch gibt, müssen Sie gefroren verwenden. Zum Salzen müssen Sie Salz, Pfefferkörner und Lorbeerblätter zubereiten. Für die beste Wirkung und Geschwindigkeit des Salzens müssen alle Gewürze in einem Mörser gemahlen werden. Das Wasser ins Feuer stellen, ein paar Tropfen Essig dazugeben und zum Kochen bringen. Legen Sie den Fisch in ein Sieb und legen Sie ihn eine Minute lang in kochendes Wasser. Danach muss er schnell gesalzen werden. Nach ein paar Stunden können Sie den Fisch essen. Eine ähnliche Salzoption ist für frisch gefrorene Produkte geeignet. Es wird nicht empfohlen, ein solches Produkt längere Zeit zu lagern.

Sprat Sprotte Rezepte zu Hause

Sprat Rezept

In Supermärkten finden Sie eine ziemlich große Sprotte, die Sie kaufen und einlegen können. Neben Fisch müssen Sie noch andere im Rezept angegebene Zutaten kaufen.

Große Sprotte zu Hause salzen

Dazu benötigen Sie:

  • 1 kg frische Sprotte (groß).
  • Piment 10 Stk.
  • 2 EL. l. grobes (Stein-) Salz.
  • Ein paar Lorbeerblätter.
  • 1 EL. ein Löffel Zucker.
  • 3 Stück Nelken.
  • Eine Prise Koriander und Zimt.

Der Fisch wird gründlich gewaschen und getrocknet. Alle Gewürze werden gründlich gemischt. Gekaufte gemahlene Gewürze haben kein so reiches Aroma wie sie selbst gekocht werden. Schließlich wird die Sprotte mit dem Gewürz gemischt und 12 Stunden unter Druck gesetzt. Nach dieser Zeit kann die Sprotte gegessen werden.

Würzige Sprotte: Rezept

Würzige Sprotte: Rezept

Zuerst müssen Sie Essen zubereiten:

  • 1 kg frische Sprotte.
  • 50 g schwarzer Pfeffer.
  • 75 g Meersalz.
  • 2 Stück getrocknete Nelken.
  • 30 g Koriander.
  • 2 Stück Lorbeerblätter
  • Eine Prise gemahlener Ingwer.

Die Kochtechnologie ist die gleiche wie im vorherigen Rezept. Der Fisch ist gut gewaschen und getrocknet. Alle Gewürze werden genauso gut gemischt, wonach die vorbereitete Sprotte hinzugefügt wird und wieder alles genauso sorgfältig gemischt wird. Der Fisch wird einen Tag lang unter Last gesetzt und kann dann serviert werden.

Ein anderes Rezept

Ein anderes Rezept

Es wird ein anderes Rezept vorgeschlagen, für das Sie die folgenden Komponenten vorbereiten müssen:

  • Frische Sprotte - 0,5 kg.
  • Schwarze Pfefferkörner - 10 Stück
  • Salz - 2 EL. Löffel.
  • Getrocknete Nelken - 2 Stk.
  • Lorbeerblätter - 2 Stk.
  • Kardamom - 1 Prise

Sprotte wird wie folgt hergestellt. Alle Gewürze werden gemischt und einige von ihnen laufen auf den Boden des Emailgeschirrs. Danach wird eine Schicht Sprotte auf die Gewürze gelegt. Und so Schicht für Schicht, bis der Fisch endet. Vergessen Sie nicht, jede Schicht mit Gewürzen zu bestreuen. Legen Sie den Fisch unter die Ladung und kühlen Sie ihn einen Tag lang.

Wie man Gurken-Sprotte trocknet

Wie man Gurken-Sprotte trocknet

Die einfache Methode beinhaltet nicht die Verwendung von Gewürzen. Dazu benötigen Sie 2,5 Esslöffel Salz und einen Teelöffel Zucker pro 1 kg Sprotte. Zuerst müssen Sie Salz und Zucker mischen, dann diese Mischung zum Fisch geben und gründlich mit dem Fisch mischen. Zum besseren Salzen wird der Fisch unter Druck gesetzt. Nach 2 Stunden ist die Sprotte essfertig. Für einen interessanteren Geschmack der Zucker-Salz-Mischung etwas Piment hinzufügen.

Wie man Sprotte in Salzlake salzt

Wie man Sprotte in Salzlake salzt

Dies ist ein einfacher und schneller Weg, um ein köstliches Produkt zu erhalten.

Zum Kochen benötigen Sie folgende Komponenten:

  • Sprotte - 1 kg.
  • Wasser - 1,5 Liter.
  • Grobes Salz - 2/3 Tasse.
  • Lorbeerblatt - 5 Stk.
  • Piment - 1 TL.
  • Nelke - 10 Stk.
  • Koriander - 0,5 Teelöffel
  • Zucker ist ein Drittel des Glases.

Zuerst müssen Sie die Marinade vorbereiten. Dazu müssen Sie Wasser in Brand setzen und alle Gewürze hinzufügen. Nachdem das Wasser mit den Gewürzen kocht, schalten Sie das Feuer aus und lassen Sie die Marinade abkühlen. Die Sprotte wird gut gewaschen und in einen Behälter gegeben, wonach sie vollständig mit Marinade gefüllt ist. Danach wird es 12 Stunden bei Raumtemperatur mariniert. Schließlich wird der Fisch für weitere 12 Stunden in den Kühlschrank gestellt.

Die Zubereitung von Sprotten zu Hause nach diesen Rezepten ist überhaupt nicht schwierig. Die Hauptsache ist, dass nur frisches Produkt gesalzen wird, ohne äußere Schäden. Experimentieren Sie zunächst nicht, sondern halten Sie sich an die angegebenen Proportionen, da sonst das Gericht ruiniert werden kann. Anschließend können Sie mit Gewürzen experimentieren, um basierend auf den gesammelten Erfahrungen einen anspruchsvolleren Geschmack zu erzielen.

Empfohlen

Wie man große Fische fängt
Fischen auf Seekarpfen (Laskir)
Bester Quappenköder