Thermo-Unterwäsche zum Winterfischen

Thermo-Unterwäsche zum Winterfischen

Das Winterfischen unterscheidet sich grundlegend vom Sommerhobby. Tatsache ist, dass Sie aufgrund der charakteristischen Angelbedingungen spezielle, warme Unterwäsche benötigen. Und diese Bedingungen haben eine Vielzahl von negativen Auswirkungen, die mit Frost, Wind und Niederschlag in Form von Schnee verbunden sind. Unter solchen Bedingungen ist es fast unmöglich, ohne warmes Leinen zu fischen. Darüber hinaus muss Unterwäsche die höchsten Anforderungen erfüllen, um dem menschlichen Körper über einen langen Zeitraum angenehme Bedingungen zu bieten.

Arten von Thermo-Unterwäsche für das Winterfischen

Die Funktion von thermischer Unterwäsche besteht darin, die Energie des menschlichen Körpers im Bereich zwischen der Hautoberfläche und der darunter liegenden Kleidungsschicht zu speichern.

Es gibt verschiedene Arten solcher Wäsche.

Feuchtigkeitsableitende Thermo-Unterwäsche

Feuchtigkeitsableitende Thermo-Unterwäsche

Thermische Unterwäsche, die Feuchtigkeit von der Oberfläche des menschlichen Körpers entfernen und seine Oberfläche trocken halten kann, muss auf jeden Fall in einer Unterwäsche enthalten sein. Schließlich sitzt der Angler nicht und ruht sich nicht aus, sondern ist ständig in Bewegung, wodurch viel Feuchtigkeit (Schweiß) freigesetzt wird. Für die Herstellung werden in der Regel speziell entwickelte Materialien verwendet.

Solche Unterwäsche funktioniert wie folgt:

  • Der Luftspalt zwischen Haut und Gewebe wird durch die Hitze des menschlichen Körpers erwärmt. Während des menschlichen Handelns steigt die Temperatur allmählich an, wodurch in diesem Intervall ein erhöhter Druck erzeugt wird. Infolge dieser Aktion strömt der Luftstrom zusammen mit den flüssigen Molekülen durch die Poren des Gewebes nach außen in den Bereich mit niedrigerem Druck. Dadurch bleibt der menschliche Körper immer trocken.

Nur Stoffe, die keine Feuchtigkeit aufnehmen, haben einen ähnlichen Effekt, und dies sind in der Regel künstliche Stoffe (Kunststoffe). Materialien natürlichen Ursprungs eignen sich nicht zum Nähen von feuchtigkeitsableitenden Leinenartikeln.

Wärmespeicherung

Wärmespeicherung

Diese Art von thermischer Unterwäsche wurde entwickelt, um die vom menschlichen Körper abgegebene Wärme zu bewahren, die den Körper bei niedrigen Temperaturen vor Unterkühlung schützt. Die Wärme wird gespeichert, indem die Energie des menschlichen Körpers in der Lücke zwischen der Haut und dem Stoff der thermischen Unterwäsche gehalten wird. Trotz der Tatsache, dass die Schicht sehr dünn ist, schützt sie eine Person effektiv vor kalter Außenluft.

Als Material zur Wärmespeicherung wird ein speziell entwickeltes Zellmaterial verwendet, das in diesen zahlreichen Zellen eine große Wärmemenge speichern kann.

Diese Materialien sind nicht nur in der Lage, Wärme zu speichern, sondern auch leicht und dünn. Eine gewöhnliche Daunenjacke kann die Wärme des menschlichen Körpers halten.

Klassifizierung von Thermo-Unterwäsche für das Winterfischen

Klassifizierung von Thermo-Unterwäsche für das Winterfischen

Wärmespeichernde Unterwäsche ist je nach Stoffstruktur in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Einschichtige Option

Thermo-Unterwäsche, die aus einer Schicht besteht, sollte bei nicht sehr niedrigen Temperaturen getragen werden, wenn es draußen nicht kalt, sondern kühl ist. Es kann auch im Sommer an kühlen Tagen getragen werden. Leinen wird aus feinen künstlichen oder natürlichen Stoffen hergestellt.

Zweischichtige Option

Diese Art von Thermo-Unterwäsche wurde für die kalte Jahreszeit entwickelt und besteht aus speziell entwickelten Stoffen mit einer speziellen Struktur, die dazu beiträgt, Feuchtigkeit zu entfernen und Wärme zu speichern. In dieser Hinsicht wird ein solcher Unterwäschesatz als Hybrid angesehen, da er zwei Funktionen erfüllt.

Dreischichtige Option

Dreischichtige Thermo-Unterwäsche hat zusätzlich zu den üblichen zwei Schichten eine dritte Schicht. Dies ist die unterste Schicht, die mit einer antiallergischen Verbindung behandelt wird. Die anderen beiden Ebenen sind dieselben wie in der zweischichtigen Version.

Maße

Maße

Die Hersteller der Welt verwenden den berühmtesten Tisch zum Etikettieren von Kleidung. In der Regel werden die folgenden Symbole verwendet: XS, M, L, XL, XX. Trotzdem haben einige Hersteller ihre eigenen Markierungs- und Größentabellen. Alle Einzelhandelsgeschäfte sollten diese Informationen haben. Wenn solche Informationen nicht verfügbar sind, sollten Verkäufer über solche Informationen verfügen und immer umfassende Antworten auf alle Fragen von Käufern geben.

Auswahl der richtigen Größe

Auswahl der richtigen Größe

Thermo-Unterwäsche wird in einer solchen Größe gekauft, dass sie eng am menschlichen Körper anliegt, gleichzeitig aber nicht eng anliegt. Wenn es zu groß ist, wie sie sagen, "baumelt" am Körper, dann wird es nicht in der Lage sein, seine Funktionen auszuführen. Dies ist ein sehr wichtiger Punkt, der immer beachtet werden sollte.

Verwendete Materialien

Für die Herstellung von thermischer Unterwäsche sind nur weiche und elastische Materialien geeignet. Nur sie können sich dehnen und bieten so eine enge Passform für den Körper. Grundsätzlich handelt es sich hierbei um speziell entworfene Stoffe, die künstlichen Ursprungs sind, obwohl sie keinen großen Anteil an natürlichen Materialien enthalten.

Wolle und Baumwolle

Wolle und Baumwolle

  • Diese Materialien sind aufgrund ihrer Eigenschaften nicht für die Herstellung von thermischer Unterwäsche geeignet. Und deshalb:
  • Diese Materialien nutzen sich beim Tragen schnell ab.
  • Sie nehmen Feuchtigkeit aktiv auf und geben sie nur schwer ab.
  • Diese Materialien sind nicht flexibel.
  • Während des Betriebs werden sie erheblich verformt.

Wenn wir über Kleidung aus Wolle sprechen, ist es nicht ratsam, sie an einem nackten Körper zu tragen, da dies verschiedene allergische Reaktionen hervorrufen kann. Dies liegt daran, dass Wollkleidung ziemlich stachelig ist und nur über Leinen getragen werden kann. Darüber hinaus hat Wollkleidung ein erhebliches Gewicht im Vergleich zu dem, was benötigt wird. Kleidung aus Baumwolle erfordert während des Gebrauchs besondere Sorgfalt, obwohl sie im Vergleich zu Wollkleidung keine allergischen Reaktionen hervorruft. Zusätzlich können sich diese Stoffe nach dem Waschen in der Größe ändern, was nicht wünschenswert ist.

Bambus und Eukalyptus

Bei der Herstellung von Stoffen werden ihnen Eukalyptus- oder Bambusfasern zugesetzt. Ihre technischen Eigenschaften sind ähnlich, aber Eukalyptus hat antibakterielle Eigenschaften. Daher erzeugt die Verwendung von Stoffen mit Eukalyptusfasern eine heilende Wirkung.

Thermische Unterwäsche unter Einbeziehung von Bambusfasern weist nicht die schlechtesten Eigenschaften auf.

Dessous, die solche Materialien verwenden, haben eine Reihe von Vorteilen. Beispielsweise:

  • Das Material hat einen großen Sicherheitsspielraum.
  • Besitzt gute hygroskopische Eigenschaften.
  • Das Material ist nicht allergen.

Polypropylen und Polyester

Polypropylen und Polyester

Diese künstlichen Materialien sind im Herstellungsprozess von thermischer Unterwäsche unerreicht. Es sind diese Materialien, die hinsichtlich ihrer Eigenschaften für die Herstellung dieser Art von Leinen am besten geeignet sind.

Thermo-Unterwäsche aus Polypropylen oder Polyester weist eine Reihe positiver Eigenschaften auf:

  • Aufgrund der beneidenswerten Elastizität der Materialien passt die Unterwäsche perfekt zum Körper.
  • Das Material speichert jedoch keine Feuchtigkeit.
  • Während des Tragens verformt es sich nicht.
  • Verursacht keine Allergien bei längerem Tragen.

Im Gegensatz zu anderen Materialien fühlen sich diese synthetischen Materialien sehr angenehm an und bieten ein gewisses Maß an Komfort.

Polartec

Polartec

Technologien stehen nicht still, sondern werden ständig verbessert. Auf dieser Grundlage arbeiten viele Hersteller an der Verbesserung der thermischen Unterwäsche und entwickeln immer mehr neue Materialien. Fortschrittliche und moderne Technologien ermöglichen es, völlig unterschiedliche Materialien zu erhalten, die sich in ihren Eigenschaften unterscheiden aufgrund von:

  • Änderungen des Prozentsatzes verschiedener synthetischer und natürlicher Inhaltsstoffe.
  • Änderungen in Form und Art des Webens von Stoffen.
  • Anwendungen moderner, speziell formulierter Farbstoffe.

Es sei darauf hingewiesen, dass das amerikanische Unternehmen Malden Mills bis zu 150 Arten von Kunststoffen unter dem allgemeinen Namen Polartek herstellt. Diese Arten von Materialien speichern die Wärme perfekt und entfernen unter allen Betriebsbedingungen Feuchtigkeit. Zusätzlich wird das Material mit einer speziellen antibakteriellen Zusammensetzung imprägniert.

TOP Hersteller von Thermo-Unterwäsche für das Winterfischen

"MJ Sport" (Finnland)

MJ Sport Thermo-Unterwäsche

Es ist ganz natürlich, dass die Finnen als die besten Bekleidungshersteller für die Winterperiode gelten. Dies liegt an der Tatsache, dass Finnland näher am Norden liegt und es sehr wichtig ist, dass die Bürger warme Kleidung tragen. Daher arbeiten sie ständig daran, sowohl warme Oberbekleidung als auch thermische Unterwäsche zu verbessern.

Kleidung der Firma „MJ Sport“ ist sehr gefragt und beliebt. Seine Besonderheit ist Qualität und Funktionalität. Und das alles dank innovativer Lösungen mit modernen Technologien, sowohl bei der Herstellung von Stoffen als auch bei deren Verarbeitung.

Der Hauptrohstoff für die Herstellung von Materialien ist Polypropylen, das effektiv Wärme speichern kann. Darüber hinaus zeichnen sich alle Produkte des Unternehmens durch modernes Design aus, was sie für potenzielle Kunden sehr attraktiv macht.

VAUDE (Deutschland)

VAUDE

Die Thermo-Unterwäsche dieses bekannten deutschen Unternehmens ist bei Fischern, Sportlern und Touristen nicht weniger gefragt.

VAUDE-Produktdesigns unterscheiden sich:

  • Produkte mit hoher Qualität.
  • Zeitgenössisches Design.
  • Passt perfekt zum Körper.
  • Hervorragende Wärmespeicherung.
  • Sie zeichnen sich durch höchsten Komfort aus.
  • Attraktives Aussehen.

Hersteller der deutschen Firma VAUDE bieten ihren Kunden Thermo-Unterwäsche an:

  • Zweischichtige Optionen für schweres kaltes Wetter.
  • Einschichtige Optionen für kühlere Perioden.
  • Dessous für verschiedene Kategorien von Sportlern.

Murmeltier, MILLET (Frankreich)

Murmeltier, MILLET

Die Produkte französischer Hersteller haben auch eigene Käufer, die sich mit Sport oder Fischerei beschäftigen. In der Regel handelt es sich dabei um Thermo-Unterwäsche von ausgezeichneter Qualität und attraktivem Aussehen. Darüber hinaus sind französische Produkte preislich günstiger als deutsche Produkte.

Viele unserer Angler verwenden Murmeltierkleidung und die Bewertungen sind großartig. Bekannte Sportler tragen neben Fischern auch Unterwäsche. Wie die Erfahrung mit der Verwendung von Thermo-Unterwäsche berühmter französischer Unternehmen zeigt, ist die Qualität ihrer Unterwäsche nicht schlechter als die anderer bekannter Unternehmen, aber günstiger.

LOWE ALPINE (USA)

LOWE ALPINE

Dies ist ein legendäres amerikanisches Unternehmen, über dessen Produkte es sich lohnt, separat zu sprechen. Das Unternehmen LOWE ALPINE produziert Geräte für den Bergsport. Die Kleidung dieser Firma kann den menschlichen Körper unter extremsten Bedingungen erwärmen.

Diese Bedingungen umfassen:

  • Das Vorhandensein von Schneestürmen.
  • Vorhandensein von kaltem, strömendem Regen.
  • Starke Windböen.
  • Das Vorhandensein niedriger Temperaturen.

Die Mitarbeiter von LOWE ALPINE sind davon überzeugt, dass ihre Produkte unabhängig von den Betriebsbedingungen den neuesten Anforderungen entsprechen und ein hohes Maß an Komfort und Zuverlässigkeit bieten müssen. Die Unterwäsche dieses legendären Unternehmens, die effektiv warm halten kann, ist das beliebteste Markenprodukt bei Profisportlern und Anglern.

Bei der Erstellung einer neuen Unterwäschekollektion stützt sich das Unternehmen auf:

  • Neue Technologien erreichen.
  • Auf die Anforderungen des modernen Designs.
  • Die besten Materialien verwenden.
  • Für die Verwendung von Qualitätsfarbstoffen.

Sivera (Russland)

Sivera

Russische Unternehmen versuchen, mit ihren ausländischen Konkurrenten Schritt zu halten, indem sie Unterwäsche für extreme Umweltbedingungen herstellen. Es wird angenommen, dass sich Sivers Thermo-Unterwäsche weder in französischer noch in amerikanischer Qualität in der Qualität unterscheidet.

Bask (Russland)

Sich aalen

Nach Ansicht einiger Experten sowie von Fischern und Jägern sind einige Modelle einheimischer Unterwäsche ausländischen Modellen nicht nur nicht unterlegen, sondern übertreffen sie auch. Muster der Firma Bask (Russland) sollten auf solche Produkte bezogen werden.

Rotfuchs (Russland)

roter Fuchs

Produkte eines russischen Unternehmens wie Red Fox sind sehr gefragt und beliebt.

Diese Popularität wird sichergestellt durch:

  • Praktikabilität.
  • Komfort.
  • Effizienz.
Thermounterwäsche. Wie man thermische Unterwäsche wählt. Thermo-Unterwäsche zum Angeln.

Thermische Unterwäschepflege

Thermische Unterwäschepflege

Nur saubere Thermo-Unterwäsche hat alle vom Hersteller angegebenen Eigenschaften. Kontaminiertes Gewebe kann bei niedrigen Temperaturen Unterkühlung verursachen. Es ist besser, Thermo-Unterwäsche von Hand oder mit einer Maschine zu waschen und den Modus „Feinwäsche“ einzustellen.

Gleichzeitig wird empfohlen, Pulver oder Gele nur zum Waschen zu verwenden, die kein Chlor enthalten. Es ist in der Lage, das Material zu zerstören, aus dem thermische Unterwäsche hergestellt wird.

Die Waschtemperatur sollte 40 Grad nicht überschreiten. Eine chemische Reinigung von thermischer Unterwäsche ist ebenfalls unerwünscht, da sie die Zusammensetzung der Imprägnierungen stören kann.

Das Trocknen der thermischen Unterwäsche erfolgt ohne Schleudern und weg von Wärmeerzeugern, um den Verformungsprozess zu vermeiden. Die Trocknungstemperatur sollte 30 Grad nicht überschreiten, und bereits bei Temperaturen über 60 Grad verlieren Polypropylen- und Polyesterprodukte ihre Eigenschaften.

Es wird nicht empfohlen, Thermo-Unterwäsche zu bügeln.

Wie wählt man Herren-Thermo-Unterwäsche (Norveg, Norwegen) - eine Übersicht.

Mit anderen Worten, die Pflege von thermischer Unterwäsche ist nicht schwierig, wenn Sie die Empfehlungen befolgen, die normalerweise auf dem Etikett eines Produkts angegeben sind. Die Hauptsache ist, sich daran zu erinnern, dass die Materialien, aus denen die thermische Unterwäsche hergestellt wird, keinen hohen Temperaturen und der Einwirkung aggressiver Umgebungen ausgesetzt werden dürfen. Thermische Unterwäsche ist die Art von Unterwäsche, mit der keine andere Art von Unterwäsche hinsichtlich Wärmespeicherung und Feuchtigkeitsentfernung konkurrieren kann.

Thermo-Unterwäsche aus Wolle, Baumwolle, Synthetik, Auswahl der Größe der Thermo-Unterwäsche, Pflege der Thermo-Unterwäsche

Empfohlen

Forellenfischen mit einer Schwimmerrute
Brassenhaken
Welsköder