Eine Flunder schlachten: Tipps und Tricks

Wie man eine Flunder richtig schneidet

Flunder gehört zu den Fischarten, die einen besonderen Platz in der menschlichen Ernährung einnehmen. Dank des köstlichen Fleisches und des Vorhandenseins einer ganzen Reihe nützlicher Substanzen wird Flunder im industriellen Maßstab gefangen. Darüber hinaus sind die Flunderpopulationen sehr zahlreich und kosten nicht so viel wie beispielsweise Lachs. In dieser Hinsicht ist es kein Problem, es zu treffen und es in den Regalen von Fischgeschäften zu kaufen.

Leider stößt jede Hausfrau danach auf ein Problem - den Prozess des Schneidens der Flunder. Tatsache ist, dass fast der gesamte Körper dieses Fisches mit kleinen, aber ziemlich scharfen Schuppen bedeckt ist, ähnlich wie bei kleinen Stacheln.

Schneidtechnik

Eine Meisterklasse zum Schneiden von Flunder. Fischverarbeitung. Flunder.

Die meisten glauben, dass das Schneiden einer Flunder ziemlich mühsam ist, aber dies ist nur eine Annahme, die auf Unwissenheit beruht. Wenn Sie wissen, welche Vorgänge aufeinander folgen, dauert der Schneidvorgang nicht lange.

Wir putzen und entkernen den Fisch

Wie man eine Flunder schneidet

Je größer die Flunder, desto leichter lässt sich schneiden. Wenn es eine frische Flunder ist, reicht es aus, sie zu waschen, und wenn sie frisch gefroren ist, muss sie zuerst aufgetaut werden. In diesem Fall muss alles korrekt durchgeführt werden, ohne den Abtauvorgang zu erzwingen. Es ist nicht notwendig, die Schuppen zu entfernen, aber es ist unbedingt erforderlich, sie auszuweiden. Um den gesamten Inhalt aus ihrem Bauch zu bekommen, müssen Sie den Bauch unter der rechten Flosse schneiden.

Kopf und Flossen abschneiden

Die Flossen werden mit einer Küchenschere geschnitten, aber ein scharfes Messer wird benötigt, um den Kopf abzuschneiden. Nicht rechtwinklig schneiden ist möglich.

Die Haut trennen

Um die Haut vom Fisch zu entfernen, müssen Sie entlang des Kadavers einen langen Schnitt in den Rücken machen. Danach wird die Haut mit einem Messer abgehebelt und langsam, nicht ohne Hilfe eines Messers, zuerst von einer Seite und dann von der anderen entfernt. Nach diesen einfachen Operationen kann davon ausgegangen werden, dass die Flunder die Haut entfernt.

Wir nehmen die Knochen heraus

Diese Operation erfordert einen tiefen Einschnitt entlang des Rückens. Danach wird das Fleisch mit einem scharfen Messer abgehebelt und anschließend von den Rippen und Knochen abgeschnitten. Ähnliche Aktionen sollten auf beiden Seiten des Fisches durchgeführt werden. Das Ergebnis sind 2 Filetstücke Flunderfleisch.

Schlachtfisch Flunder

Empfehlungen zum Schneiden von Flunder

Empfehlungen zum Schneiden von Flunder

Um die Flunder ohne große Schwierigkeiten zu schneiden, können Sie eine Reihe von Tipps verwenden. Wenn Sie beispielsweise kochendes Wasser über den Fisch gießen, lassen sich die Schuppen leicht abziehen. Um festzustellen, wo die Flunder einen Bauch hat, drehen Sie ihn einfach mit Ihren Augen auf den Kopf. In der Regel ist der obere Teil des Fisches dunkler und der Bauch befindet sich unter der rechten Flosse.

Flunder ist wie jeder andere Fisch mit einer dünnen Schleimschicht bedeckt, was es schwierig macht, den Fisch mit den Händen zu halten. Um den Kadaver von diesem Schleim zu befreien, reiben Sie ihn mit Salz ein und spülen Sie ihn dann gut mit Wasser ab. Es ist viel bequemer und praktischer, wenn die Schuppen nicht mit einem Messer, sondern mit einer Reibe vom Fischkörper entfernt werden. Es ist am besten, die Lamellen vor diesem Vorgang zu entfernen, damit sie nicht stören. Wenn die Gallenblase beschädigt ist und Galle in den Fisch gelangt, muss sie mit Servietten entfernt werden. Danach wird diese Stelle mit Salz eingerieben und mit Wasser abgewaschen. Dank solcher Aktionen ist es möglich, den bitteren Geschmack loszuwerden. Nur dies muss sehr schnell und unverzüglich erfolgen.

Flundergeschmack und nützliche Eigenschaften

nützliche Eigenschaften der Flunder

Fast alle Meeresfrüchte enthalten viele Nährstoffe, die sich positiv auf die Funktionen des gesamten Körpers auswirken. Flunderfleisch ist nicht fettig, daher gelten daraus zubereitete Gerichte bei richtiger Zubereitung als diätetisch. In Bezug auf seine nützlichen Indikatoren ist die Flunder der Lachsfamilie nicht unterlegen.

Wenn Flunder in die Ernährung aufgenommen und regelmäßig verzehrt wird, können Sie Folgendes erwarten:

  • Verbesserung der Immunität.
  • Senkung des Cholesterinspiegels im Blut.
  • Chronische Müdigkeit loswerden.
  • Steigerung der Effizienz des Körpers.
  • Wiederherstellung der vollen Arbeitsfähigkeit des Zentralnervensystems.
  • Übergewicht verlieren.

Flunder wird für sein saftiges und zartes Fleisch geschätzt. Daher ist es in vielen Gourmetgerichten vorhanden.

Flunderfleisch enthält nicht mehr als 3 Prozent Fett. Daher wird das Fleisch für Personen empfohlen, die zu Übergewicht neigen. Da Fleisch leicht verdaulich ist, gibt es praktisch keine Einschränkungen bei seiner Verwendung.

Das Vorhandensein von Vitaminen

nützliche Eigenschaften der Flunder

Die folgenden Vitamine sind in Flunderfleisch enthalten:

  • Vitamin A ".
  • Vitamin C".
  • Vitamine der Gruppe B.
  • Vitamin E.

Spurenelemente

nützliche Eigenschaften der Flunder

Flunderfleisch ist neben Vitaminen reich an solchen Spurenelementen:

  • Jod.
  • Eisen.
  • Chrom.
  • Kupfer.
  • Kobalt.
  • Zink.
  • Nickel.
  • Fluor.
  • Mangan.
  • Phosphor.
  • Molybdän.

Kaloriengehalt von Flunderfleisch

100 Gramm reines Flunderfleisch enthalten nicht mehr als 90 Kcal . Flunderfleisch ist daher ein Arzneimittel.

Flunder - nützliche Eigenschaften von Fischen

Was kann man aus Flunder kochen?

Flunderfleisch wurde schon immer geschätzt, daher haben sich die Leute viele köstliche Rezepte für seine Zubereitung ausgedacht. Es wird gebraten, gekocht, gedünstet, über Kohlen gekocht, in Teig gewickelt und sogar mit Lasagne gekocht. Sandwiches auf Basis von Flunderfleisch sind nicht weniger lecker. Es wird auch nach einem interessanten und unglaublich leckeren Rezept zubereitet. Ein nach diesem Rezept zubereitetes Gericht kann jeden Tisch dekorieren.

Asiatische Flunder

Asiatische Flunder

Um dieses ziemlich schmackhafte Gericht zuzubereiten, müssen Sie die folgenden Komponenten zubereiten:

  • Eine mittelgroße Flunder.
  • Über 150 Gramm Reis.
  • Drei Eier.
  • Eine Zwiebel.
  • Zwei Paprika.
  • Eine Selleriewurzel.
  • Über 60 Gramm Ananas.
  • Über 4 Knoblauchzehen.
  • Sojasauce.
  • Ein paar Esslöffel Stärke.
  • Ein Esslöffel Essig.
  • Ein paar Esslöffel Ketchup.
  • Über 30 Gramm Ingwer.
  • Kinzu.
  • Schnittlauch.
  • Zucker.
  • Salz.
  • Würzen.

Reis-Sauce-Kochtechnik

  1. Knoblauch und Ingwer werden fein gehackt.
  2. Sellerie und Paprika werden in Streifen geschnitten, und Zwiebeln werden in halbe Ringe geschnitten. Ananas wird in Würfel geschnitten.
  3. Nehmen Sie eine tiefe Pfanne, erhitzen Sie sie, geben Sie Pflanzenöl hinzu und legen Sie das vorbereitete Gemüse in eine Pfanne.
  4. Während des Garvorgangs muss das Gemüse regelmäßig gerührt werden, sonst brennt es. Wenn sie einen goldenen Farbton annehmen, wird ein halbes Glas Wasser in die Pfanne gegossen.
  5. Nachdem das Wasser gekocht hat, werden hier ein paar Esslöffel Sojasauce, Essig sowie Zucker und Gewürze eingegossen.
  6. Alles wird auf jeden Fall probiert und bei Bedarf werden die notwendigen Zutaten hinzugefügt, insbesondere in Bezug auf Salz, Zucker und Gewürze. Nachdem die Sauce bei schwacher Hitze ist, schalten Sie sie aus.
  7. Knoblauch und Ingwer werden wieder fein gehackt, danach in einer Pfanne mit gekochtem Reis gebraten. Während des Garvorgangs wird der Reis gründlich und regelmäßig gerührt.
  8. Nach ein paar Minuten Kochen verschiebt sich der Reis zur Seite und ein Ei wird an diesen Ort getrieben. Nachdem es zu kochen beginnt, wird es mit Reis gemischt.
  9. Die Grüns werden fein gehackt und in die Reispfanne gegeben. Danach wird hier Sojasauce hinzugefügt. Alles ist gemischt und probiert. Nach ein paar Minuten kann der Reis ausgeschaltet werden.
Sizilianische Flunder

Um eine Flunder vorzubereiten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Die Flunder wird zum Filet geschnitten. Das resultierende Filet sollte in einige weitere Portionen geschnitten werden.
  • Der Fisch wird gesalzen und mit Gewürzen versetzt. Ingwer wird auf eine feine Reibe gerieben, wonach sein Saft in Fischstücke gepresst wird, um einen bestimmten Geruch zu entfernen.
  • In einem anderen Behälter zwei Eier schlagen und mit Stärke mischen. Fischstücke werden in Mehl und dann in Teig gerollt, danach sollten sie frittiert werden.
  • Die Stücke werden auf jeder Seite einige Minuten gebraten. Das Gericht wird mit gekochtem Reis und Sauce auf den Tisch serviert. Sie können auch mit Kräutern dekorieren.

Flunder ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesunder Fisch. In Bezug auf den Nährstoffgehalt ist es Lachs nicht unterlegen. Trotzdem ist es etwas billiger als Lachs, da die Flunder nicht so schnell verschwindet. Außerdem ist sie sehr produktiv. Ein Erwachsener kann bis zu 10 Millionen Eier gleichzeitig laichen.

Das Schlachten einer Flunder ist nicht so schwierig, wenn Sie sich mit Empfehlungen und Tipps ausrüsten.

Empfohlen

Löffel Ulyanka mach es selbst
Karausche im Herbst fangen
Fischen auf große Brassen