Plastikboote für Motor

Plastikboote für Motor

Welcher Angler träumt nicht davon, ein Boot zu haben? Höchstwahrscheinlich träumt jeder davon, denn in diesem Fall sieht das Angeln ganz anders aus. Mit Hilfe eines Bootes ist es wirklich möglich, die am schwersten zugänglichen Bereiche eines Reservoirs zu fischen. Darüber hinaus können Sie sowohl mit einer Spinnrute als auch mit einer normalen Schwimmerrute sowie anderen Angelgeräten fischen. Um unter solchen Bedingungen zu fischen, ist keine lange Spinnrute oder Angelrute erforderlich.

Wenn ein Plastikboot auch mit einem Motor ausgestattet ist, können Sie die Wasseroberfläche in jeder Entfernung problemlos befahren. Angler auf einem Plastikmotorboot bleiben in der Regel immer bei ihrem Fang.

Heutzutage sind 80% der Kunststoffmodelle auf dem Markt für solche Waren vertreten. In letzter Zeit haben sie Gummiprodukte praktisch verdrängt.

In diesem Artikel erfahren Sie, welche Hersteller am besten hergestellt werden und worauf Sie bei der Auswahl eines Kunststoffboots achten müssen.

Kunststoffboot Antal Cayman 300, Außenbordmotor Sea-Pro 2.5

Vor- und Nachteile von Kunststoffbooten gegenüber Schlauchbooten

Vorteile von Kunststoffmodellen

Solche Designs haben eine Reihe von Vorteilen, über die es sinnvoll ist, zu sprechen. Beispielsweise:

  • Preis. Erschwinglicher Preis, der beispielsweise für Aluminiummodelle etwas niedriger ist.
  • Leicht. Dadurch kann das Boot problemlos transportiert und gestartet werden.
  • Elastizität der Struktur gegenüber verschiedenen Belastungen aufgrund ihrer Elastizität.
  • Die Stärke des Plastikboots.
  • Sie sind beständig gegen äußere natürliche Einflüsse.
  • Lange Lebensdauer: Sie halten ihre Präsentation lange.
  • Zuverlässigkeit eines Kunststoffboots.

Nachteile von Kunststoffbooten

  • Kunststoff hat Angst vor niedrigen Temperaturen und wird zerbrechlich, was bei Betrieb und Lagerung berücksichtigt werden muss.
  • Im Laufe der Zeit erscheinen am Rumpf „kahle Stellen“, die den Betrieb des Bootes beeinträchtigen.
  • Reparaturen zum Selbermachen sind schwierig.

Was ist besser: Gummi oder Kunststoff?

Gummi oder Kunststoff

  • Kunststoff ist dichter und schwerer als Gummi, aber ein stärkerer Motor kann auf einem Kunststoffboot installiert werden.
  • Ein Plastikboot kostet mehr Geld.
  • Ein Plastikboot ist stabiler als ein Gummiboot.
  • Ein Gummiboot ist besser für den Betrieb an kleinen Reservoirs geeignet, und ein Kunststoffboot ist besser für mittlere und große Reservoire geeignet.
  • Das Gummiboot nimmt weniger Platz ein.

In diesem Zusammenhang können wir mit Sicherheit sagen, dass die Wahl eines Wasserfahrzeugs ausschließlich beim Fischer liegt.

Hauptmerkmale von Kunststoffbooten

Eigenschaften von Kunststoffbooten

Jedes Produkt muss einige Kriterien erfüllen, anhand derer das Design bewertet werden kann. Beispielsweise:

  • Unsinkbar. Ein sehr wichtiges Merkmal, das darauf hinweist, dass das schwimmende Fahrzeug auch in einem umgekehrten Zustand über Wasser bleibt.
  • Flacher Tiefgang, mit dem Sie auch in seichten Gewässern fischen können.
  • Geringes Gewicht, mit dem Sie das Fahrzeug problemlos von Ort zu Ort bewegen und transportieren können.
  • Das Vorhandensein von zwei Schichten und zuverlässige Abdichtung der Fächer.
  • Möglichkeit der Installation eines Bootsmotors.
  • Möglichkeit der Befestigung von Rutenhaltern am Körper.
  • Korrosionsschutzbeschichtung des Bodens, die verhindert, dass er mit der Zeit mit Schalen überwächst. Dazu muss das Boot mit einer speziellen Verbindung behandelt werden.

Die besten Modelle und Hersteller

Wenn Sie ein Angelgeschäft besuchen, können Sie sehen, wie vielfältig solche Produkte sein können. Hier sind die Modelle, die jeden Kunden zufrieden stellen können.

Bei einheimischen Herstellern können Sie auf folgende Marken achten:

  • LLC "Sparta".
  • LLC "Paseidon".
  • GC "Methodius".
  • "VISA-Yachtwerft".
  • SAVA.
  • Afalina Werft (Cherepovets).

Produkte einheimischer Hersteller unterscheiden sich in einigen Merkmalen und Preisen. Solche Designs eignen sich sowohl zum Angeln als auch zum Wandern.

Unter den importierten Modellen sind folgende Firmen zu beachten:

Importierte Modelle sind in der Regel viel teurer, so dass sie nicht für alle Kategorien von Anglern verfügbar sind.

Budget

"SAVA 270"

SAVA 270

Dieses Modell ist nicht groß und leicht zu transportieren. Die Länge des Fahrzeugs beträgt 2,7 Meter, die Breite 1,25 Meter und das Gewicht etwa 40 Kilogramm.

Die Struktur des Bootes besteht aus Kunststoff und ist für eine höhere Zuverlässigkeit mit Glasfaser verstärkt. Die Sitze bestehen aus feuchtigkeitsbeständigem Sperrholz. An der Stelle der Motorhalterung befindet sich ein spezielles Polster, das einen vorzeitigen Verschleiß des Bootsrumpfs verhindert.

Das Boot ist mit einem Anker und einem Abschlepprahmen ausgestattet. Unsinkbare Blöcke befinden sich unter den Bänken.

Der Hersteller gewährt auf dieses Fahrzeug eine Garantie von 2 Jahren.

Afalina-255

Afalina-255

Es ist auch kein großes Wasserfahrzeug mit Abmessungen von 255 x 135 cm und einem Gewicht von etwa 40 Kilogramm. Kann 3 Personen an Bord nehmen. Der Bootsrumpf ist lackiert, die unsinkbaren Blöcke befinden sich im Bug des Produkts. Die Konstruktion des Bootes ist ziemlich stark, da es mit nahtloser Technologie hergestellt wird.

Der Einbau eines Bootsmotors mit einer Leistung von 3 PS ist vorgesehen. Das Boot kann auch als Segelboot verwendet werden.

"Tortilla-2"

Tortilla-2

Mit kleinen Abmessungen von nur 267 x 115 cm kann dieses Boot problemlos auf dem Dach eines Autos transportiert werden. Es kann mit einem Bootsmotor bis zu 2,5 PS ausgestattet werden.

Das Wasserfahrzeug ist für 2 Personen ausgelegt. Das Boot ist stabil genug und schwankt nicht auf dem Wasser. Unter anderem ist es kompakt.

Das Produkt entspricht den in GOST festgelegten Eigenschaften, was eine lange Betriebsdauer gewährleistet.

Das Boot ist mit unsinkbaren Blöcken versehen und kann aufgrund seiner geringen Größe bequem im Winter aufbewahrt werden.

Boote der Premiumklasse

"Liman"

Lyman

Das Boot ist für 4 Personen ausgelegt und hat eine Tragfähigkeit von 300 kg. Das Boot ist 355 cm lang und 140 cm breit.

Mit dem Boot können Sie in Gebieten mit aquatischer Vegetation wie Schilf oder Schilf sowie in seichtem Wasser fischen. Das Boot hat eine gute Wasserstabilität. Der Einbau eines Motors mit einer Leistung von bis zu 3 PS ist vorgesehen.

"HUSKY-400"

HUSKY-400

Passt 4 Personen in dieses Boot. Das Produkt ist leicht und wendig und in einem hellen Retro-Stil hergestellt. Das Boot verfügt über ein geräumiges Deck sowie zusätzliche Auftriebsblöcke mit einem Volumen von 300 Litern. Die Lenksäule kann sich sowohl hinten als auch in der Mitte des Bootes befinden. Die Tragfähigkeit des Produkts beträgt ca. 420 kg.

Auf Wunsch kann ein Motor mit einer Kapazität von bis zu 30 l / s am Boot installiert werden. Entwickelt eine Geschwindigkeit auf dem Wasser von bis zu 80 km / h, während es leicht zu kontrollieren und zu manövrieren ist. Es verhält sich stetig auf einer Welle bis zu 1 Meter Höhe.

Thermoplastische Boote "TERHI"

Thermoplastische Boote TERHI (Terhi)

Der finnische Hersteller stellt solche schwimmenden Fahrzeuge mit einer speziellen Technologie her und verwendet dafür langlebigen ABS-Thermoplast. Eine Garantie für jedes Produkt beträgt 4 Jahre.

Solche Produkte sind sehr langlebig und geräumig. Einige, insbesondere untergroße Modelle, erfordern keine obligatorische Registrierung der staatlichen Aufsichtsbehörde für kleine Boote.

Motor einbauen

Der Vorteil eines Kunststoffboots besteht darin, dass ein stärkerer Motor als ein Gummiboot installiert werden kann, wodurch eine bessere Wassergeschwindigkeit erzielt wird.

Für ein Boot, das von einer Person bedient wird, reicht ein Motor mit einer Kapazität von 5 l / s aus, der eine Bewegungsgeschwindigkeit von ca. 5 km / h liefert. Im Hobelmodus ist der Kraftstoffverbrauch immer geringer, gleichzeitig kann eine Geschwindigkeit von bis zu 12 km / h erreicht werden.

Die richtige Wahl für ein Plastikboot

Der Erfolg beim Angeln hängt davon ab, wie zuverlässig und qualitativ das Produkt im Geschäft gekauft wurde. Für das Boot ist dies eine Grundsatzfrage. Wasser vergibt keine Fehler, und gewöhnliches Fischen kann zu einem Albtraum werden, der nur negative Erinnerungen hinterlässt. So:

  • Es sollte beachtet werden, dass je kleiner die Abmessungen des Bootes sind, desto besser die Geländefähigkeit ist.
  • Es ist besser, ein qualitativ hochwertiges und teureres Produkt zu kaufen, als später Geld für Reparaturen auszugeben.
  • Zunächst ist es besser zu entscheiden, warum und welche Art von Boot überhaupt benötigt wird. Für das Angeln mit einer Gruppe von Anglern sollten Sie geräumigere Produkte bevorzugen, und für das Angeln allein ist eine untergroße Option geeignet.
  • Das langlebigste Fahrzeug ist handgeformt.
  • Ein zuverlässiges und langlebiges Fahrzeug muss unbedingt Glasfaser verstärken, was es besser macht.

Preise für Plastikboote mit dem Motor

Die Preise für Kunststoffboote hängen von vielen Faktoren ab, wie z. B. den Gesamtabmessungen, der Tragfähigkeit, der Fähigkeit zur Installation eines Motors usw. Budgetmodelle kosten in der Regel ab 20.000 Rubel, und Produkte der Premiumklasse kosten etwa 150.000 Rubel oder sogar mehr.

Bei der Auswahl eines Kunststoffboots für einen Motor, der die meisten Anforderungen des Anglers erfüllen kann, sollten Sie viele Richtlinien berücksichtigen. Zunächst sollten Sie entscheiden, ob Sie überhaupt ein Boot benötigen und wenn Sie es benötigen, wie es zum Angelplatz transportiert wird. Es ist gut, wenn Sie einen eigenen Transport haben, aber wenn nicht, aber Sie möchten wirklich ein Boot kaufen? Trotzdem gibt es Modelle, die im öffentlichen Verkehr oder einfach im Rucksack transportiert werden können.

Gleichzeitig sollte berücksichtigt werden, wie aktiv das Boot betrieben wird. Wenn ein aktiver Betrieb geplant ist, kann auf eine günstige Budgetoption nicht verzichtet werden. In diesem Fall sollten Sie ein zuverlässiges und hochwertiges schwimmendes Fahrzeug kaufen.

Bewertung des Kunststoff-Motorboots "Bester - 400". Überprüfung neuer Produkte. Angeln vom Boot aus.

Empfohlen

Wie man Fisch zum Grillen mariniert
Bestes Wetter zum Angeln im Winter
Im Ofen gebackener Stör