Die besten Wobbler zum Trolling

In letzter Zeit wird die Art des Fischens wie Trolling immer beliebter . Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass viele Fischer Boote haben, was die Glückschancen des Anglers erhöht. Vom Boot aus können Sie verschiedene schwer zugängliche Stellen erreichen, die vom Ufer aus nicht möglich sind. In der Regel fangen sie mit Hilfe von Trolling Raubfische. Die Trolling-Technologie besteht darin, dass sie durch Auswahl der Mindestgeschwindigkeit und Absenken eines künstlichen Köders ins Wasser entlang des Flusskanals laufen.

Infolgedessen spielt der Köder mit der Bewegung des Bootes und der Raubtier greift an, wenn er es bemerkt. Als Köder können Sie Wobbler, Silikone, Plattenspieler, Vibratoren usw. verwenden. Dieser Artikel konzentriert sich auf Wobbler, die zum Trolling verwendet werden . Aufgrund der besonderen Anforderungen an diese Art von Köder, die auf den Merkmalen des Trollingfischens beruhen, sind nicht alle Modelle dafür geeignet. Welcher Wobbler zum Trolling-Fischen:

  1. Abhängig von der Tiefe des Reservoirs wird auch ein Wobbler ausgewählt. Für große Tiefen werden tief tauchende Wobbler-Taucher mit einem langen Längsmesser ausgewählt.
  2. Solche Wobbler sollten bei verschiedenen Geschwindigkeiten gut spielen. Gleichzeitig sollten die Eigenschaften des Wobblers den deklarierten entsprechen, zu denen billige chinesische Kopien möglicherweise nicht in der Lage sind. In solchen Fällen ist es am besten, Köder von bekannten Unternehmen zu verwenden und nicht deren Kopien. Es ist möglich, dass es viel teurer ist, aber wenn Sie eine bestimmte Leistung erzielen möchten, ist es sinnvoll, Geld auszugeben.
  3. Größe und Gewicht spielen keine besondere Rolle, da Sie es nicht weit werfen müssen. Es sinkt fast am Boot selbst ins Wasser, und das Spiel und die Tiefe des Tauchens werden durch die Geschwindigkeit des Bootes bestimmt. Aber hier ist ein zweischneidiges Schwert, wie sie sagen. Tatsache ist, dass Sie nicht mit hohen Geschwindigkeiten trollen, da Sie alle Fische verscheuchen können und bei der Mindestgeschwindigkeit nicht jeder Wobbler das richtige Spiel zeigen kann.

Für die Bewaffnung, für das Trolling-Fischen können Sie die folgenden Wobbler bekannter Unternehmen nehmen, die eine gute Fangfähigkeit aufweisen.

YO-ZURI Hardcore Deep Crank . Japanische Wobbler YO-ZURI sind sehr beliebt, da sie eine hervorragende Qualität haben, wie viele andere japanische Produkte, die nicht nur mit dem Angeln zu tun haben. Ein solcher Wobbler kostet zwar nicht wenig Geld, aber nicht so viel wie einzelne Zackbates oder Megabass. Daher können Sie nehmen und versuchen. Dieses tiefe Trolling-Exemplar mit einer Eintauchtiefe von 3,5 bis 5,0 m mit einer einzigartigen holographischen Färbung. Dieses Mitglied der berühmten Krenkov Hardcore-Familie ist ungefähr 6 cm lang und hat ein stabiles Mittelklassespiel. Sie können einen Hecht oder einen großen Barsch darauf fangen.

YO - ZURI Hardcore Shad . Universeller Trolling-Wobbler zum Angeln von Hechten, Barschen, Hechten, Döbeln usw. Seine effektiven Tiefen liegen zwischen 1,2 und 2,4 m. Es werden 5-7,5 cm lange Exemplare sowie schwimmende Versionen und Hosenträger angeboten. Ideal für Anfänger, da es bei verschiedenen Fahrgeschwindigkeiten konstant spielen kann.

YO-ZURI 3D Kurbel . Hat ein hochwertiges holografisches Bild, das unter eine transparente Kunststoffoberfläche genäht ist, wodurch es unzerstörbar wird. Diese Beschichtung ist in großen Tiefen deutlich sichtbar, was ihre Arbeitstiefe bestimmt, die 4 Metern entspricht. Die Länge des Wobblers beträgt ca. 6,5 cm und sein Gewicht beträgt 17 g. Mit diesem Gewicht kann es ziemlich weit geworfen werden und nicht nur zum Trolling-Fischen verwendet werden.

Jackall D Cherry . Gehört zur Familie der Krenok und wird zum Trolling-Fischen auf kleine Hechte, Barsche und Döbel in der Strömung verwendet. Dieser kleine Köder mit einem Gewicht von ca. 7,6 g, einer Länge von ca. 4,8 cm und einer Tiefe von ca. 2 m hat eine hervorragende Qualität und keinen niedrigen Preis. Dies zeigt jedoch erneut seine Fangfähigkeit und Effizienz bei dieser Art des Fischfangs.

Jackall Soul Shad 52 SP ist ein kleiner Wobbler mit einer Länge von 5,2 cm und einer Tauchtiefe von etwa 1,5 Metern. Es hat ein ordentliches Aussehen und ist perfekt zum Trolling in stehendem Wasser an der Grenze mit Seerosen.

Salmo Hornet . Dieser Wobbler der berühmten Firma Salmo fliegt sehr schlecht, wenn er das Spinnen und die klassische Fangmethode verwendet, ist aber sehr gut zum Trolling geeignet. Es zeichnet sich durch ein gutes Spiel mit einem demokratischen Preis aus. Für das Trolling eignen sich Modelle mit einer Länge von 4 bis 7 cm und Arbeitstiefen von bis zu 4 Metern.

Rapala Clackin ' Rap . Ein ausgezeichneter Rattlin aus Rapala, der in der Lage ist, große Hechte in verschiedenen Gewässern und in großen Tiefen zu fangen. Dies beweist, dass Trolling nicht nur mit gewöhnlichen Tiefsee-Wobblern möglich ist.

Rapala Deep Tair Tänzerin . Dieser "Tänzer" hat ein Hochfrequenzspiel und kann bis zu einer Tiefe von 9 Metern tauchen. Der Köder ist 11 cm lang und nur zum Trolling gedacht. Im klassischen Gebrauch fliegt es sehr schlecht, aber mit dem Bootsgurt zeigt es ein fantastisches Spiel.

Rapala Shad Rap . Ein klassischer Köder mit einer Arbeitstiefe von bis zu 4,5 m, der sowohl zum Trolling als auch zum allgemeinen Spinnfischen verwendet werden kann.

Rapala DT 16 . Dies ist ein Tiefwasser-Wobbler, der darauf abzielt, große Hechte aus großen Tiefen zu fangen. Die Arbeitstiefe beträgt 5 Meter.

Diese Liste enthält Qualitätsmodelle mit entsprechenden Preisen. Unter den Wobblern finden Sie jedoch Modelle mit einem angemessenen Preis- und Qualitätsverhältnis. Es lohnt sich, auf die folgenden Modelle zu achten, die keine schlechte Fangfähigkeit aufweisen.

Strike Pro Classic Shad . Dies ist ein Wobbler der koreanischen Firma Strike Pro, von recht guter Qualität und ohne hohen Preis. Besonders gut für Anfänger. Es kann in zwei Ausführungen hergestellt werden: Länge 9 und 11 cm und Eintauchtiefe von 1,5-3 m.

Strike Pro Super Diver . Entwickelt für Arbeiten in Tiefen von 4 bis 5 m und erschwinglich. Es kann als Alternative zu Wobblern der Rapala DT-Serie angesehen werden, ist aber 2,5-mal billiger.

Schlage Pro Challenger X . Kein schlechter Wobbler, groß, zum Fangen eines großen Raubtiers in Tiefen von bis zu 6 Metern. Es wird in zwei Modifikationen hergestellt: 9 und 11 cm lang.

Jaxon Fighter . Ein ziemlich billiger Trolling-Wobbler mit Arbeitstiefen von 6-6,5 m.

Empfohlen

DIY Bottom Gear
Elektromotor für Heimwerkerboote
Oka Flusskarte