Fangschleife mit einer Schwimmstange

Schleie ist ein ziemlich interessanter Fisch, obwohl er heutzutage ziemlich selten ist. Dies ist höchstwahrscheinlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Stauseen allmählich überwachsen sind und sich nicht für die Besiedlung dieses Fisches eignen. Lin bevorzugt Stauseen mit mäßiger Vegetation, aber einer Tiefe von etwa 0,5 bis 0,8 Metern. Daher können Sie in für Schleien geeigneten Stauseen versuchen, sie in solchen Tiefen zu fangen, die sich in einem Abstand von 4 bis 10 Metern von der Küste befinden.

Derzeit müssen Sie viele Anstrengungen unternehmen, um ein Gewässer mit einer Linie zu finden. Es fischt gut in Teichen oder Seen, wo es andere friedliche Fische wie Karpfen, Karausche usw. überwiegt. Lin galt früher als königlicher Fisch und kann daher eine würdige Trophäe für einen gewöhnlichen Schwimmerrutenliebhaber sein.

Angehen

Angehen

Stange

Das Gerät zum Schleienfischen muss bestimmte Anforderungen erfüllen. Dies ist in der Regel eine Rute mit einer Länge von 4 bis 7 Metern und sie ist ziemlich stark, da eine Schnur mit einem Gewicht von 0,5 kg einen starken Widerstand leisten kann. Die Stangenspitze sollte weich sein und sich um 180 Grad biegen lassen. Wenn die Spitze der Rute steif ist, müssen Sie sicherstellen, dass sie sich beim Fischspielen nicht zu stark verbiegt, da sie sonst brechen kann.

Spule

Eine normale Fliegenrute muss nicht mit einer Rolle geliefert werden, insbesondere nicht mit einer Spinnrolle, da dies das Gerät erheblich schwerer macht. Es ist möglich, eine kleine Trägheitsrolle zu verwenden, um nur eine Netzversorgung darauf zu speichern. Es kann sogar eine Stange sein, die keine Führungsringe hat. Auf solchen Rohlingen sind keine Spulen installiert.

Angelleine

Main

Als Angelschnur können Sie Monofilamente sowie einen Fluorkohlenwasserstoff-Vorfach verwenden. Die Dicke der Linie wird abhängig von ihrer Qualität ausgewählt und kann einen Durchmesser von 0,25 mm bis 0,3 mm haben. Ein gutes Ergebnis ist von einer im Ausland hergestellten Angelschnur zu erwarten, die im Gegensatz zur inländischen Angelschnur die besten Indikatoren für Schnurstärke und unterschiedliche Belastungen aufweist.

Leine

Als Leine können Sie ein Stück gewöhnliche Monofilament-Angelschnur oder Fluorkohlenwasserstoff verwenden. Der Durchmesser der Zuleitung sollte um etwa 0,05 mm geringer sein. Gleichzeitig hat die Fluorkohlenwasserstoffleitung eine geringere Bruchlast, und diese Eigenschaft sollte bei der Auswahl einer Leine berücksichtigt werden.

Takelwerk

TakelwerkEs kann Serienausstattung ohne Innovationen sein.

Der Schwimmer wird zuerst mit einem Gummi-Cambric und einem Ring befestigt.

Bleipellets werden als Ladung verwendet, und eines, das kleinste, befindet sich in einem Abstand von 20 bis 30 cm vom Haken.

Die Leinenlänge kann im Bereich von 20 bis 30 cm liegen, jedoch nicht weniger. Da der Schleie ein eher vorsichtiger Fisch ist, ist es besser, ihn aus Fluorkohlenwasserstoff herzustellen.

Es ist wünschenswert, dass der Haken sehr scharf und nicht sehr groß ist. Die Haken №14..№16 (im internationalen Maßstab) eignen sich nur zum Schleienfischen.

Auswahl eines Angelplatzes

Auswahl eines Angelplatzes

Sie müssen nach flachen Stellen suchen (bis zu 1 m tief, idealerweise bis zu 0,7 m). Es ist großartig, wenn es auf dem Stausee Orte gibt, die mit Seerosen bedeckt sind. An Sommertagen liebt es die Schleie, sich auszuruhen und an solchen Orten nach Nahrung zu suchen.

Es ist nicht erforderlich, die Stange weit zu werfen. Außerhalb der offenen Wassertrennzone gießen. Dies wird schnell die Aufmerksamkeit der nahe gelegenen Fische auf sich ziehen.

Locken

Wenn Sie auf Schleie fischen oder andere Fischarten fischen, müssen Sie Köder vorbereiten oder Köder mit dem Geruch gewöhnlicher Würmer verwenden, die in einem Angelgeschäft gekauft wurden. Wenn der Köder unabhängig hergestellt wird, besteht die Hauptbedingung darin, dass er Maden oder gehackte Würmer in seiner Zusammensetzung hat. Gedämpfter Mais tut nicht weh, aber nicht in großen Mengen. Es ist ratsam, den Köder sehr genau und nicht in großen Mengen zu werfen. Zu diesem Zweck können Sie spezielle Geräte verwenden, mit denen Sie den Schleien ganz leise und genau füttern können, da das Angeln in Küstennähe durchgeführt wird.

Gute Ergebnisse zeigen Köder, die aus tierischen Inhaltsstoffen bestehen.

Köder und Köder

Köder und Köder

Die Schleie ist ein Fisch, der zu jeder Jahreszeit (außer im Winter) Mistwürmer gegenüber anderen Ködern bevorzugt. Wenn der Wurm an mehreren Stellen durchbohrt wird, beginnt er, sein eigenes, spezielles Aroma zu entwickeln, das den Schleien sicherlich interessieren wird. Das gleiche Ergebnis kann erzielt werden, indem Teile eines Wurms, der an beiden Enden abgeschnitten wurde, auf den Haken geködert werden.

Lin ist nicht dagegen, rote Maden zu essen, aber weiße Maden ziehen ihn wenig an, und manchmal weigert er sich völlig, sie zu essen, aber er kann auf Perlgerste, verschiedene Teige oder Mais picken. Dies ist jedoch höchstwahrscheinlich eine Ausnahme, die sehr selten ist.

Angelführer

  1. Um die Effizienz zu steigern, müssen Sie sich für einen Ort entscheiden und die Schleie mit kleinen Portionen Köder füttern, die aus Mais, Maden und gehacktem Wurm bestehen. Der Schleie wird sicherlich das Essen spüren und zum Angelplatz kommen. Da an einem Teich oder See gefischt wird, ist jeder geeignete Ort zum Angeln geeignet, solange nichts das Werfen der Leine und das Ausspielen des Fisches beeinträchtigt.
  2. Damit die Schleie aktiv pickt, sollten Sie den Köder sehr genau werfen, ohne ihn über den Wasserbereich zu streuen. Sie müssen auch den Köder werfen, sonst funktioniert gutes Angeln nicht.
  3. Das Gerät sollte sehr genau und sorgfältig gegossen werden, um keine Geräusche zu verursachen, da die Schleie ein sehr vorsichtiger und schüchterner Fisch ist.
  4. Zum Angeln müssen Sie eine Rute mit einem Mindestgewicht verwenden. Nur so können Sie die Genauigkeit beim Fang von Schleie sicherstellen.
  5. Um die Leine sauber aus dem Wasser zu bekommen, müssen Sie auf jeden Fall ein spezielles Kescher verwenden. Dies hilft, unnötige Geräusche zu vermeiden, die den Fisch nicht abschrecken.

Video über das Fangen von Schleie mit einer Schwimmerstange

FISH LINE auf einer FLOATING ROD - FUNKTIONEN DES FISCHENS auf einer LINE

Ein Reservoir zu finden, in dem dieser leckere Fisch gefunden wird, kann ein großes Problem sein. Wie oben erwähnt, kann Schleie nicht in jedem Teich oder See leben. Es wird nicht überflüssig sein, Informationen von erfahrenen Fischern zu erhalten, die wissen, wo und in welchem ​​Gewässer sich dieser oder jener Fisch befindet.

Empfohlen

Barschfischen auf dem ersten Eis
Weißfischangeln im Winter
Fangdöbel mit Wobblern