DIY Luftkissenfahrzeug

DIY Luftkissenfahrzeug

Hovercraft ist ein Fahrzeug, das sowohl auf dem Wasser als auch an Land fahren kann. Ein solches Fahrzeug ist überhaupt nicht schwer mit eigenen Händen herzustellen.

Was ist Hovercraft?

Luftkissenfahrzeug

Dies ist ein Gerät, bei dem die Funktionen eines Autos und eines Bootes kombiniert werden. Das Ergebnis ist ein Luftkissenfahrzeug (Luftkissenfahrzeug) mit einzigartigen Geländemerkmalen ohne Geschwindigkeitsverlust beim Bewegen durch das Wasser, da sich der Rumpf des Schiffes nicht durch das Wasser, sondern über seine Oberfläche bewegt. Dies ermöglichte es, sich viel schneller durch das Wasser zu bewegen, da die Reibungskraft der Wassermassen keinen Widerstand leistet.

Obwohl das Luftkissenfahrzeug eine Reihe von Vorteilen hat, ist sein Anwendungsbereich nicht so weit verbreitet. Tatsache ist, dass sich dieses Gerät auf keiner Oberfläche problemlos bewegen kann. Es braucht einen weichen Sand- oder Schmutzboden ohne Steine ​​oder andere Hindernisse. Das Vorhandensein von Asphalt und anderen harten Oberflächen kann den Boden des Bootes beschädigen, wodurch beim Bewegen ein Luftkissen entsteht. In dieser Hinsicht werden "Luftkissenfahrzeuge" verwendet, bei denen Sie mehr schwimmen und weniger fahren müssen. Im Gegenteil, es ist besser, die Dienste eines Amphibienfahrzeugs mit Rädern in Anspruch zu nehmen. Die idealen Bedingungen für ihre Verwendung sind schwer zu passierende sumpfige Orte, an denen außer dem Luftkissenfahrzeug (Luftkissenfahrzeug) kein anderer Transport passieren kann. Daher erhielten SVPs keine so breite Verbreitung,obwohl solche Transporte in einigen Ländern, wie zum Beispiel Kanada, von Rettungskräften genutzt werden. Berichten zufolge sind SVPs im Dienst der NATO-Staaten.

hausgemachte svp

Wie kaufe ich einen solchen Transport oder wie mache ich ihn selbst?

Hovercraft ist ein teures Transportmittel, dessen Durchschnittspreis 700.000 Rubel erreicht. Rollertransport kostet 10 mal günstiger. Gleichzeitig sollte jedoch berücksichtigt werden, dass werkseitig hergestellte Transporte im Vergleich zu hausgemachten immer von besserer Qualität sind. Und die Zuverlässigkeit des Fahrzeugs ist höher. Darüber hinaus verfügen Werksmodelle über Werksgarantien, die nicht für in Garagen montierte Strukturen gelten.

Fabrikmodelle haben sich immer auf eine eng professionelle Richtung konzentriert, die entweder mit dem Fischen oder der Jagd oder mit speziellen Dienstleistungen verbunden ist. Selbstgemachte SVPs sind äußerst selten und es gibt Gründe dafür.

Diese Gründe umfassen:

  • Sehr hohe Kosten sowie teurer Service. Die Hauptelemente der Vorrichtung nutzen sich schnell ab, was einen Austausch erfordert. Darüber hinaus wird jede solche Reparatur zu einem hübschen Cent führen. Nur ein reicher Mensch kann es sich leisten, ein solches Gerät zu kaufen, und selbst dann wird er noch einmal darüber nachdenken, ob es sich lohnt, ihn zu kontaktieren. Tatsache ist, dass solche Werkstätten so selten sind wie das Fahrzeug selbst. Daher ist es rentabler, einen Jetski oder ein ATV für die Bewegung auf dem Wasser zu kaufen.
  • Ein funktionierendes Produkt verursacht viel Lärm, sodass Sie sich nur mit Kopfhörern bewegen können.
  • Wenn Sie sich gegen den Wind bewegen, sinkt die Geschwindigkeit erheblich und der Kraftstoffverbrauch steigt erheblich an. Selbstgemachte SVPs sind daher eher ein Beweis für ihre beruflichen Fähigkeiten. Das Schiff muss nicht nur in der Lage sein, es zu verwalten, sondern auch zu reparieren, ohne dass erhebliche Mittel aufgewendet werden müssen.
SVP Thunder bauen Wie man aufblasbare Luftkissenfahrzeuge "THUNDER" ACV baut

DIY SVP Herstellungsprozess

Erstens ist es nicht so einfach, zu Hause eine gute SVP zusammenzustellen. Um dies zu tun, müssen Sie die Fähigkeit, das Verlangen und die beruflichen Fähigkeiten haben. Eine technische Ausbildung wird auch nicht schaden. Wenn die letzte Bedingung nicht erfüllt ist, ist es besser, den Bau des Geräts zu verweigern, da Sie sonst beim ersten Test darauf abstürzen können.

Alle Arbeiten beginnen mit Skizzen, die dann in Arbeitszeichnungen umgewandelt werden. Denken Sie beim Erstellen von Skizzen daran, dass dieses Gerät so stromlinienförmig wie möglich sein sollte, um beim Bewegen keinen unnötigen Widerstand zu erzeugen. In diesem Stadium sollte man die Tatsache berücksichtigen, dass es sich in der Praxis um ein Luftfahrzeug handelt, obwohl es sehr niedrig zur Erdoberfläche ist. Wenn alle Bedingungen berücksichtigt sind, können Sie mit der Entwicklung von Zeichnungen beginnen.

Die Abbildung zeigt eine Skizze der SVP des kanadischen Rettungsdienstes.

Technische Daten des Gerätes

In der Regel können alle Luftkissenfahrzeuge eine anständige Geschwindigkeit erreichen, die kein Boot erreichen kann. Dies ist, wenn Sie bedenken, dass das Boot und das Luftkissenfahrzeug die gleiche Masse und Motorleistung haben.

Gleichzeitig ist das vorgeschlagene Modell eines einsitzigen Luftkissenfahrzeugs für einen Piloten mit einem Gewicht von 100 bis 120 Kilogramm ausgelegt.

Das Fahren eines Fahrzeugs ist sehr spezifisch und passt im Vergleich zum Fahren eines normalen Motorboots in keiner Weise. Die Spezifität hängt nicht nur mit dem Vorhandensein hoher Geschwindigkeit zusammen, sondern auch mit der Art der Bewegung.

Die Hauptnuance hängt mit der Tatsache zusammen, dass das Schiff bei Kurvenfahrten, insbesondere bei hohen Geschwindigkeiten, stark rutscht. Um diesen Faktor zu minimieren, muss man sich in Kurven zur Seite lehnen. Dies sind jedoch kurzfristige Schwierigkeiten. Im Laufe der Zeit wird die Steuerungstechnik beherrscht und auf der SVP kann man Wunder der Manövrierfähigkeit zeigen.

Welche Materialien werden benötigt?

Grundsätzlich benötigen Sie Sperrholz, Styropor und einen speziellen Bausatz von Universal Hovercraft, der alles enthält, was Sie zum Zusammenbau des Fahrzeugs benötigen. Das Kit enthält Isolierung, Schrauben, Luftkissen, Spezialkleber und vieles mehr. Dieses Set kann auf der offiziellen Website bestellt werden und kostet 500 Dollar. Das Kit enthält auch verschiedene Optionen für Zeichnungen für die Montage des SVP-Geräts.

Wie mache ich einen Fall?

Wie man einen Fall macht

Da die Zeichnungen bereits verfügbar sind, sollte die Form des Schiffes an die fertige Zeichnung gebunden werden. Wenn Sie jedoch über eine technische Ausbildung verfügen, wird höchstwahrscheinlich ein Schiff gebaut, das keiner der Optionen ähnelt.

Der Boden des Schiffes besteht aus 5 bis 7 cm dickem Polystyrol. Wenn Sie ein Gerät zum Transport von mehr als einem Passagier benötigen, wird eine weitere solche Schaumstoffplatte von unten angebracht. Danach werden zwei Löcher in den Boden gemacht: eines für den Luftstrom und das zweite für die Luftversorgung des Kissens. Löcher werden mit einer elektrischen Stichsäge geschnitten.

In der nächsten Stufe wird der untere Teil des Fahrzeugs gegen Feuchtigkeit abgedichtet. Dazu wird Glasfaser genommen und mit Epoxidkleber auf den Schaum geklebt. In diesem Fall können sich Unregelmäßigkeiten und Luftblasen auf der Oberfläche bilden. Um sie loszuwerden, ist die Oberfläche mit Polyethylen bedeckt und darüber befindet sich auch eine Decke. Dann wird eine weitere Filmschicht auf die Decke gelegt, wonach sie mit Klebeband an der Basis befestigt wird. Es ist besser, mit einem Staubsauger Luft aus diesem „Sandwich“ zu blasen. Nach 2 oder 3 Stunden härtet das Epoxidharz aus und der Boden ist bereit für weitere Arbeiten.

Die Oberseite des Rumpfes kann jede Form haben, berücksichtigt jedoch die Gesetze der Aerodynamik. Danach befestigen sie das Kissen. Das Wichtigste ist, dass Luft ohne Verlust hineinströmt.

Das Motorrohr sollte aus Styropor bestehen. Die Hauptsache hier ist, mit den Abmessungen zu raten: Wenn das Rohr zu groß ist, funktioniert der Schub, der zum Anheben des Luftkissenfahrzeugs erforderlich ist, nicht. Dann sollten Sie auf die Motorhalterung achten. Der Motorhalter ist eine Art Hocker, der aus 3 Beinen besteht, die am Boden befestigt sind. Auf diesem "Hocker" ist der Motor installiert.

Welcher Motor wird benötigt?

Es gibt zwei Möglichkeiten: Die erste Möglichkeit besteht darin, einen Universal Hovercraft-Motor oder einen geeigneten Motor zu verwenden. Es kann sich um einen Kettensägenmotor handeln, dessen Leistung für ein selbstgemachtes Gerät völlig ausreicht. Wenn Sie ein leistungsfähigeres Gerät erhalten möchten, sollten Sie eine leistungsstärkere Engine verwenden.

Es ist ratsam, werkseitig hergestellte Klingen (die im Kit enthalten sind) zu verwenden, da diese ein sorgfältiges Auswuchten erfordern und es zu Hause ziemlich schwierig ist, dies zu tun. Andernfalls zerstören die unausgeglichenen Blätter den gesamten Motor.

Hovercraft Erstflug

Wie zuverlässig kann eine SVP sein?

Wie die Praxis zeigt, müssen Werks-Luftkissenfahrzeuge (SVP) etwa alle sechs Monate repariert werden. Diese Probleme sind jedoch unbedeutend und erfordern keine ernsthaften Kosten. Grundsätzlich fallen das Kissen und das Luftversorgungssystem aus. Tatsächlich ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein selbstgemachtes Gerät während des Betriebs auseinander fällt, sehr gering, wenn das "Luftkissenfahrzeug" korrekt und korrekt zusammengebaut wird. Dazu müssen Sie mit hoher Geschwindigkeit auf ein Hindernis stoßen. Trotzdem kann der Airbag das Gerät vor ernsthaften Schäden schützen.

Retter, die in Kanada an solchen Geräten arbeiten, reparieren sie schnell und kompetent. Das Kissen kann wirklich in einer normalen Garage repariert werden.

Ein solches Modell ist zuverlässig, wenn:

  • Die verwendeten Materialien und Teile waren von angemessener Qualität.
  • Das Gerät hat einen neuen Motor.
  • Alle Verbindungen und Befestigungselemente sind sicher.
  • Der Hersteller verfügt über alle notwendigen Fähigkeiten.

Wenn die SVP als Spielzeug für ein Kind hergestellt wird, ist es in diesem Fall wünschenswert, dass die Daten eines guten Designers vorhanden sind. Dies ist zwar kein Indikator dafür, dass Kinder sich ans Steuer dieses Fahrzeugs setzen. Dies ist kein Auto oder Boot. Das Verwalten einer SVP ist nicht so einfach, wie es scheint.

Unter Berücksichtigung dieses Faktors müssen Sie sofort mit der Erstellung einer Zweisitzer-Version beginnen, um die Aktionen desjenigen zu steuern, der hinter dem Lenkrad sitzt.

Hausgemachtes Luftkissenfahrzeug

Empfohlen

Wann darf man vom Boot aus fischen?
Was, wie man im Winter Barsch fängt
Beluga Fisch