Do-it-yourself-Büschel für einen Blutwurm

Blutwürmer sind Mückenlarven, die in der täglichen Ernährung der meisten Fische enthalten sind. Daher sind Blutwürmer auf jeden Fall ein wesentlicher Bestandteil von Fischködern. Der Blutwurm hat eine attraktive leuchtend rote Farbe. Darüber hinaus verhält er sich aktiv am Haken, was beim Fischen wichtig ist.

Blutwürmer werden in zwei Arten unterteilt:

  • Angeln;
  • Stern.

Die erste Art von Blutwurm ist bis zu 2,5 cm groß und eignet sich hervorragend für Hakenbefestigungen. Blutwürmer der zweiten Art werden zur Fütterung von Aquarienfischen verwendet. Gleichzeitig ist der Futterblutwurm etwas kleiner, weshalb er nicht als Düse geeignet ist. Zur gleichen Zeit, sowohl beim Fischen als auch beim Futter, frisst der Fisch mit dem gleichen Vergnügen. Trotzdem blieb das Problem seiner Befestigung am Haken bestehen, und Angler suchten nach Wegen, um dieses Problem zu lösen. Als Ergebnis einer langen Suche wurde das "Bunchy" erfunden, da viele große Individuen Trauben von Würmern bevorzugen.

Was ist ein "Bündel"?

Büschel

Dies ist in der Tat ein spezielles Gerät, mit dessen Hilfe kleine Blutwürmer in Bündeln gesammelt und anschließend an einem Haken befestigt werden.

"Bundle" oder "Collar" kann im Laden gekauft werden. Es besteht:

  • vom Körper;
  • seitlich divergierende Antennen;
  • Griffe mit einer Feder;
  • Gummibänder zum Bilden von Trauben.

Dieses einfache Gerät hat die Form einer Spule, an der bewegliche Antennen (4 Stück) angebracht sind. Am anderen Ende der Rolle befindet sich ein Griff mit einer Feder. Das Set enthält auch Gummibänder für Bündel. Danach wechseln die Angler sie zu Gummibändern ihrer eigenen Herstellung. Hierzu wird ein herkömmlicher Gummi-Nippel verwendet.

Das Funktionsprinzip des Bündels

Das Funktionsprinzip des Bündels

Es ist ganz einfach, das Bundle zu verwenden. In der normalen Position befindet sich das Gerät mit geschlossenen Antennen. An diesen Antennen ist ein Gummiband aus einem Nippel angebracht. Wenn Sie auf den Griff drücken, spreizen sich die Antennen auseinander und halten den Gummiring gestreckt. In dieser Position wird das Gerät in eine Schüssel mit einem Blutwurm abgesenkt. Blutwürmer bleiben zwischen den gedehnten Antennen und dem Gummiband hängen. Nachdem die erforderliche Menge an Ködern gesammelt wurde, wird der Griff abgesenkt, die Antennen geschlossen und das Gummiband hält aufgrund seiner Elastizität die Blutwürmer zuverlässig fest. Danach wird das Zahnfleisch mit den Larven auf den Haken gelegt und der Ballen aus dem Zahnfleisch gezogen. So beginnen die Larven, die in einen Gummiring geklemmt und an einem Haken befestigt sind, den Fisch anzulocken.

Wie man mit eigenen Händen einen Haufen für einen Blutwurm macht

Wie man mit eigenen Händen einen Haufen für einen Blutwurm macht

Wenn Sie möchten, können Sie es selbst tun, was viele Angler tun. Dazu müssen Sie nehmen:

  1. Ein Kugelschreiber oder besser ein Spannzangenstift.
  2. Bereiten Sie Gummiringe aus dem Nippel vor.
  3. Bereiten Sie eine Bügelsäge für Metall und eine Nagelfeile vor.
  4. Runde Feile, fein geschnitten.

Zuerst müssen Sie einen Spannzangenstift oder Kugelschreiber mit einem ähnlichen Mechanismus nehmen. Für das Bündel benötigen Sie einen Mechanismus, in den ein Bleistift oder ein Kugelschreiber eingeführt wird. Der Mechanismus wird zusammen mit der Feder herausgezogen, wonach der Kegel des Mechanismus schräg abgeschnitten wird. Aus dem längsten Teil des Kegels wird ein Spatel gebildet. Mit Hilfe einer Feile wird der Schnitt in eine rundere Form gebracht und der "Bündel" -Mechanismus mit einer Nagelfeile fertiggestellt.

Puchkovyaz. Wie arbeitet er?

Das Funktionsprinzip eines hausgemachten "Bündels".

  1. Am Kegel des Mechanismus sind mehrere vorgefertigte Gummibänder angebracht.
  2. Mit Hilfe eines Spatels wird die richtige Menge an Köder gefangen.
  3. Das Zahnfleisch wird mit den Fingern auf den Spatel geschoben, wodurch der Blutwurm gefangen wird.
  4. Durch das Gummiband wird das gesamte Bündel auf den Haken gelegt. Wenn Sie den Mechanismus zurückziehen, bleibt das Blutwurmbündel zusammen mit dem Gummiband am Haken.

Wenn Fantasie funktioniert, können Sie eine eigene Version des "Bundles" erstellen, die funktionaler ist als die vorgestellte Version. Darüber hinaus können Sie andere Arten von Gummibändern verwenden und nicht unbedingt von einem Nippel. In jedem Fall ist dies ein gutes Gerät, das das Angeln erleichtern kann. Dies gilt insbesondere beim Winterfischen, wenn es draußen frostig ist und Sie Blutwürmer auf den Haken pflanzen müssen. Hier hilft das "Bundle". Mit einem solchen Assistenten hinterlässt das Angeln nur angenehme Erinnerungen und Sie werden immer wieder angeln wollen.

Eine andere Version des Bundles - Video

Do-it-yourself-Super-Haufen für einen Blutwurm in 3 Minuten.

Empfohlen

DIY Bottom Gear
Elektromotor für Heimwerkerboote
Oka Flusskarte