Do-it-yourself-Spinnlöffel

Viele Angler stellen selbst verschiedene Köder her, wie Löffel, Balancer, Wobbler, Poppers und Spinner. Manchmal funktionieren selbst erstellte Kopien besser als gekaufte, aber sie können nicht mit Markenkopien verglichen werden. Es ist ziemlich einfach, einen kleinen Spinnköder zum Fangen von Barsch, Döbel, Ide usw. herzustellen. Es ist für kleine Fische konzipiert.

Dafür müssen Sie haben

  • Dose Coca-Cola, Pepsi usw.
  • Büroklammer.
  • Kleine Perlen.
  • Themen.
  • Einfacher Haken oder Tee.

Sie können nicht ohne Werkzeug auskommen, also müssen Sie nehmen

  • Zange.
  • Ein Hammer.
  • Ahle.

Herstellungstechnologie

  1. Ein Stück gerader Draht besteht aus einer Büroklammer. Sie müssen nicht leiden, sondern nehmen ein fertiges Stück geraden Drahtes mit einem Durchmesser von 0,6 bis 0,8 mm aus Edelstahl oder Nichrom.
  2. Am Ende des Drahtes wird mit einer Zange eine Öse gebildet.
  3. Schneiden Sie die Blütenblätter mit einer gewöhnlichen Schere aus einer Blechdose in Form eines Propellers. Sie können dies in der Abbildung sehen oder ein Video ansehen, das über eine andere Blütenblattform spricht.
  4. In der Mitte der Blütenblätter ist ein Loch mit einer Ahle durchbohrt.
  5. Die Blütenblätter sind so gebogen, dass sie sich drehen, wenn sie sich im Wasser bewegen. Wie man sich biegt, ist in der Abbildung zu sehen.
  6. Ein oder mehrere Propeller sind auf einem Stück Draht montiert. In diesem Fall müssen Sie zwischen jedem Propeller eine oder zwei Perlen installieren, da sich sonst die Blütenblätter nicht drehen. In diesem Fall wirken die Perlen als Lager.
  7. Nach dem Einbau der Blütenblätter wird am Ende des Drahtes wieder eine Öse gebildet, in die das T-Stück eingeführt und fest fixiert wird.
  8. Für mehr Attraktivität kann ein Bündel von Fäden mit dem T-Stück verbunden werden. Es ist besser, wenn die Fäden mehrfarbig sind.

Hausgemachte Plattenspieler-Videos

Im Internet gibt es viele Informationen darüber, wie Sie verschiedene Köder mit Ihren eigenen Händen herstellen können, einschließlich Spinner. Es ist eine Sache zu lesen, es ist eine andere zu schauen, nachdem man einige Feinheiten einer solchen Herstellung entdeckt hat, zumal der Autor des Videos versucht, über alle Nuancen der hausgemachten Herstellung zu erzählen.

Wie man mit seinen eigenen Händen einen Spinner-Spinner macht

Von großer Bedeutung bei der Herstellung von Plattenspielern ist die Form des Blütenblatts sowie die Richtigkeit seiner Biegung. Nach dem Lesen ist es sehr schwer zu verstehen, aber wenn Sie es mindestens einmal sehen, wird alles auf einmal klar. Daher ist das Video der einzig richtige Weg, um den richtigen Plattenspieler herzustellen.

Empfohlen

DIY Bottom Gear
Elektromotor für Heimwerkerboote
Oka Flusskarte