Mini Schneemobil Husky

Mini Schneemobil Husky

Für die in Russland lebenden Fischer ist das Angeln nicht immer angenehm, da die Winter hier eine der kältesten und schneereichsten sind. Daher ist es nicht so einfach, sich unter Bedingungen zu bewegen, bei denen die Schneehöhe hüfttief ist, und selbst unter kalten Bedingungen, insbesondere mit Angelausrüstung. Zu diesem Zweck wurden Schneemobile und Mini-Schneemobile erfunden, um das Bewegen unter solch rauen und schwierigen Bedingungen zu erleichtern. Neben der Tatsache, dass es mit einem Schneemobil recht einfach ist, sich durch den Schnee zu bewegen, ist es auch etwas schneller. Das Mini-Schneemobil "Husky" wurde für diese Zwecke entwickelt. Es ist nützlich für Winterfischer. In diesem Artikel wird beschrieben, wie es aussieht und welche Funktionen es bietet.

Beschreibung des Schneemobils

Mini Schneemobil Husky

Das Mini-Schneemobil "Husky" ist für die Bewegung auf Schnee oder Eis mit einer Seitenneigung von ca. 18 Grad ausgelegt. Dieses Fahrzeug ist nicht zum Fahren auf öffentlichen Straßen vorgesehen. Sein Vorteil ist, dass sein Management keine Dokumente oder nur Fähigkeiten erfordert: Selbst ein Teenager kann sein Management beherrschen.

Das Schneemobil lässt sich leicht zerlegen und auch ohne Werkzeug und Geschick zusammenbauen. Wenn Sie es zerlegen, sehen Sie 6 Komponenten, die leicht in den Kofferraum eines Autos der Kategorie "B" passen.

Dieses kleine Fahrzeug hat hervorragende Fahreigenschaften, wenn eine Schneeschicht vorhanden ist. Loser Schnee, bis zu 30 cm dick und 30 Grad Gefälle, ist kein Hindernis dafür.

Über den Hersteller

Das Mini-Schneemobil "Husky" wird von der gleichnamigen Firma hergestellt. Es wurde vom Konstrukteur Sergei Filippovich Myasishchev entwickelt, der sich entschied, ein Fahrzeug zu entwickeln, das einfach zerlegt und im Kofferraum eines normalen Autos transportiert werden kann.

Technische Details

  • Zusammengebaute Maße: Breite 940 mm, Länge 2000 mm, Höhe 700 mm.
  • Gewicht - 82 kg.
  • Die maximale Belastung beträgt 120 kg.
  • Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 24 km / h.
  • Der Motor ist 4-Takt.
  • Das Fahrwerk besteht aus zwei Skiern und einer Spur.
  • Die Vorderradaufhängung ist teleskopisch und die Hinterradaufhängung ist ausbalanciert.
  • Motorgewicht - 20 kg.
  • Das Starten des Schneemobils erfolgt manuell.
  • Motorleistung - 6,5 Liter. von.
  • Kraftstoffverbrauch - 1,5 l / h.
  • Das Volumen des Gastanks beträgt 3,6 Liter.
  • Kraftstoff-Benzin AI-92.
  • Ölvolumen - 0,6 l.

Design-Merkmale

Mini Schneemobil Husky

Die Einzigartigkeit des Designs liegt in der Tatsache, dass es in 5 Minuten ohne Werkzeug leicht in Teile zerlegt werden kann. Einmal zerlegt, kann es im Kofferraum eines normalen Autos transportiert werden.

Mini Schneemobil "Husky". 2011

Sein Design verwendet einen interessanten Motor Ruslight 168 12-2. Das nächste Analogon des Motors ist der Honda GX200 mit einer Leistung von 6,5 PS. Entwickelt eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 24 km / h und unter Lastbedingungen - 19 km / h.

Vor- und Nachteile des Husky-Schneemobils

Vorteile

  • Die Fähigkeit, schnell zu verstehen.
  • Es wird im Kofferraum eines jeden Autos transportiert.
  • Der Motor befindet sich hinten.
  • Geringer Kraftstoffverbrauch.
  • Wiegt nur 80 kg und kann zusammen mit einem Anhänger von 100 kg bis zu 120 kg Gewicht tragen.

Nachteile

  • Niedrige Motorleistung.
  • Der Anlasser friert ein, daher muss der Motor geschlossen sein.
  • Geringes Ölvolumen.
  • Im Paket enthaltene minderwertige Kerzen.

Vergleich mit Analoga anderer Hersteller

Mini Schneemobil Husky

Wenn Sie "Husky" nicht mit Schneemobilen vergleichen, die Geschwindigkeiten von bis zu 100 km / h erreichen können, sondern beispielsweise mit "Dingo T110", "Irbis Dingo", "Tesik", "Mukhtar", "Pegas", dann sind die Unterschiede zwischen Sie sind unbedeutend und betreffen ausschließlich das Fahrgestell und die Motorlager.

Wo wird es verkauft?

Es gibt verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, auch über das Internet. Es ist kein Problem, es in einem Geschäft zu kaufen, aber vorher ist es besser, sich mit den Begleitdokumenten vertraut zu machen, um keine Fälschung zu kaufen.

Wie viel es kostet?

Das Modell 01-1001 kann für 60-70 Tausend Rubel und das Modell 01-1000 für 40 Tausend Rubel gekauft werden.

Ein Mini-Schneemobil ist die beste Option zum Angeln, Jagen oder Wandern. Unter Bedingungen, bei denen der Boden fast das ganze Jahr über mit Schnee bedeckt ist, kann man nicht darauf verzichten. Darüber hinaus kann auch ein Teenager damit fahren, da keine Dokumente erforderlich sind. Es kostet unter anderem etwas weniger als ein vollwertiges Schneemobil, das zweifellos potenzielle Kunden anzieht.

Mini Schneemobil Husky. Montageanleitung

Empfohlen

Schleienfischen im Mai mit einer Schwimmerrute
Fleece Angelanzug
Wie man rosa Lachs schält